fbpx

header

Montag, 08 Februar 2021 12:20

Thrive – Ein Film aus dem Jahre 2011, der das Übel dieser Welt beschreibt, aber auch Lösungen bietet

Veröffentlicht von:

„Was wäre, wenn wir den Schlüssel zu freier Energie, Gesundheit, einem alternativen Finanzsystem, sowie Bildung für alle, freie Medien und alles, was die Welt gedeihen ließe, bereits in unseren Händen hielten? Was wäre, wenn es ein Muster, einen Code geben würde, aus dem alles Leben hier auf dem Planeten besteht und wir diesen nur verstehen müssten, um uns aus unserer derzeitigen Misere zu befreien? Was braucht es, um den blauen Planeten wieder zum vollen Leben zu erwecken? Diese Frage war der Ausgangspunkt für Foster Gambles Forschungen, die ihn schließlich ein Muster entdecken ließen, welches die Lösung für unsere derzeitigen Probleme wie Umweltverschmutzung, Finanzmacht, Ungleichverteilung, Krankheiten, Hunger, Elend und viele mehr sein könnte. Der Film nimmt den Zuschauer mit auf seine Entdeckungsreise und widmet sich grundlegenden Themenkreisen wie alternative Energien, die Funktionsweise unseres Finanzsystems, die Macht des Geldes, Medizin und Pharmaindustrie, die Meinungskontrolle über die Massenmedien, aber auch die Physik der Blume des Lebens, außerirdisches Leben und Ufos, Kornkreise und andere Phänomene. Der Schleier über unserem Weltbild wird gelüftet. Plötzlich fügen sich alle Puzzleteile zusammen und der Zuschauer wird erstaunt sein, was er vielleicht noch nicht wusste. Vor allem aber bietet der Film Lösungen an, Lösungen für eine Welt, die wachsen oder besser gedeihen kann, wenn wir alle gemeinsam beginnen die Veränderung zu leben.

Wir sind nicht so unbedeutend wie wir denken. Die Occupy-Bewegung hat es uns gezeigt: wir sind die 99%.

Die größte Macht auf der Erde sind die Menschen selbst. Wir sind viele und es ist an der Zeit, aufzustehen und unser Leben und die Zukunft des Planeten selbst in die Hand zu nehmen. Wir wachen langsam auf und erkennen, dass wir Möglichkeiten haben, der Finanzmacht und der Kontrolle durch Regierung, Pharmalobbys, Energiekonzerne und andere die Stirn zu bieten. Die Menschheit hat unglaublich viel Potential und ist unwahrscheinlich kreativ. Es ist alles schon da, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Im Film wird als zentrales Thema die freie Energie von Nicola Tesla beschrieben, welche lange Zeit unterdrückt wurde. Auch alternative Therapien zur Krebsbehandlung werden gezeigt und Möglichkeiten des regionalen Wirtschaftens. Die Chancen der Vernetzung und der Weitergabe von Informationen ist heute größer denn je. Nutzen wir sie und fanden wir an die „neue Wahrheit" zu verbreiten.„

 

Schauen Sie selbst! Ich möchte Sie für eine neue Idee begeistern....

THRIVE - Full Movie Deutsch - 2. Platz Cosmic Angel Jury Award 2012

Factcheck: http://www.thrivemovement.com/fact_checks

 

 

Letzte Änderung am Dienstag, 16 März 2021 13:13
Publiziert in Wissenschaft

UpToDate

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren unseren kostenlosen Newsletter. Wir spammen Sie nicht zu! Sie erhalten höchstens 1 bis 2 Mal im Monat Post mit den wichtigsten News, Infos und Terminen von uns. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden und Ihre Daten sind bei uns sicher.

Machen Sie mit...

Blickpunkt-News ist ein riesiges Blogsystem. Schreiben auch Sie einen Artikel, der die Menschen bewegt und begeistert! Auf Blickpunkt-News.de schreiben Sie die Nachrichten! Alle neuen Artikel werden auf der Startseite angezeigt, die erfolgreichsten sogar in prominenter Position ...  Alle Artikel werden ebenfalls auf unserer FacebookSeite und in unserem Telegramkanal gelistet und besonders gute Artikel werden sogar via Facebook-Ads beworben. Für Sie ist das alles komplett kostenlos!

JETZT STARTEN

Das könnte Sie interesssieren

Feb 16, 2021

Vom Denken, oder denken man denkt!

Stirbt ein Mensch mit multiplen Vorerkrankungen und hat einen positiven Test, stirbt er immer an Corona. Stirbt ein Mensch mit multiplen Vorerkrankungen nach einer Impfung, stirbt…
Feb 13, 2021

Es geschieht immer nur soviel wie man zulässt!

Wer ist diese Person wirklich? Ist sie ein Mensch durch dessen Adern Blut fliesst? Ist sie die Tocher eines Pfarrers? Ich zweifle immer mehr daran dass diese Person, die seit fast…

Technisches

kleineslogo

Menü:

INFORMATIVES:

Formalitäten:

 

 

kleineslogo

NICHTS VERPASSEN ...

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren unseren kostenlosen Newsletter. Wir spammen Sie nicht zu! Sie erhalten höchstens 1 bis 2 Mal im Monat Post mit den wichtigsten News, Infos und Terminen von uns. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden und Ihre Daten sind bei uns sicher.

Wenn Sie möchten, das das, was Sie hier (in der Community) posten auch auf der öffentlichen TICKER-SEITE (Menüpunkt "Ticker") zu sehen ist, nehmen Sie bitte die entsprechenden Einstellung vor. Standardmäßig ist alles auf "Privat" gesetzt. So können nur Mitglieder der Community, mit denen Sie befreundet sind Ihre persönlichen Angaben und Ihre Einträge (Postings) sehen.

anleitung privatpost

Sie können diese Einstellung auch in den Privatsphäre-Einstellungen dauerhaft verändern, damit Sie nicht zu jedem Post Hand anlegen müssen. Uns ist es hier wichtig, Ihre Privatsphäre zu schützen und sind deswegen auf "Nummer Sicher" gegangen. ;-)

Wenn Sie Ihr Postings dauerhaft auf "Öffentlich" stellen möchten, nutzen Sie den folgenden PFAD:
Profil > Privatsphäre > Allgemein > "Mein Profil" auf <ÖFFENTLICH> stellen
Ihr komplettes Profil kann so trotzdem nur von registrierten Mitgliedern angesehen werden.

 


Nachrichten, Meldungen und Emails
Wenn Sie über Mitteilungen und Nachrichten (z.B. Neue Nachricht, geteilte Inhalte oder neue Likes), die in der Community angezeigt werden auch per Email benachrichtigt werden möchten, müssen Sie den Versand von Emails gesondert einstellen. Wenn Sie diese Funktion nicht nutzen wollen, werden Ihnen Ihre Meldungen ausschließlich auf dieser Website angezeigt. Wenn Sie sehr aktiv in der Community sind, macht es eventuell Sinn, sich die Meldungen auch per Email zusenden zu lassen. Einstellungen für Emailbenachrichtigungen und Meldungen