fbpx

header

Sonntag, 24 Januar 2021 14:42

Transhumanismus: „Die wollen uns alle chippen..." - Realität oder Verschwörungstheorie?

Veröffentlicht von:

Wer kennst sie nicht, die Verschwörungstheorie, dass wir alle Gechippt werden sollen. Und wer kennt sie nicht, die Abwehrreaktionen, die zu diesem Thema aus dem Mainstream platzen. Alles Quatsch, alles Blödsinn und alles nur krude Verschwörungstheorie. Bill Gates soll ganz vorne mitmischen und der Mainstream stellt sich schützend vor ihn. So kann man zum Beispiel auf der „Faktenprüferseite“ Mimikama, die sich in diesem Artikel mit dem Thema „Verschwörungstheorien“ beschäftigen folgendes lesen:

Bill Gates will uns impfen, um uns zu chippen (nein, er sponsert Forschung zu Corona, was verantwortungsbewusste Milliardäre ruhig in weiterem Ausmaß machen könnten)

Ein Milliardär hat es schon schwer – Spendet er nix, ist er ein Geizhals, spendet er viel, hat er bestimmt böse Hintergedanken. Insbesondere Impfgegner verknüpfen nun zwei Verschwörungstheorien (Zwangsimpfung, die uns alle vergiftet + Chips in Impfungen) miteinander, um sich auf den Microsoft-Gründer einzuschießen.“ QUELLE: MIMIKAMA.at 

 

Aber was ist dran, an dieser These und diesen Ideen? Ist das wirklich alles Geschwurbel?

Schaut man mal genauer hin, also mit Auge, Hirn und Verstand und nicht nur mit dem "getrübten Blick", den die (angeblichen) Faktenchecker einem anbieten, dann sieht man eigentlich ziemlich schnell und auch sehr deutlich, dass zwar nicht explizit gesagt wird, „die ganze Menschheit chippen zu wollen“, aber das die Technik, um das umzusetzen definitiv vorhanden ist.

Wenn man weiterblättert, ist auch zu erkennen, dass der Wille, das umzusetzen ebenfalls vorhanden ist. Einer der Willigen ist Bill Gates. Unterstützt wird er von Universitäten, Instituten und vor allem, von NGO´s, die er zumeist selbst mit vielen Millionen fördert, aber auch fordert – nämlich mit Resultaten zu Forschungsthemen, die er und seine Milliadärsfreunde vorgeben. Wer die Forschenden bezahlt, gibt die Richtung vor, so ist es nun mal. Ziel dieses Artikel soll aber nicht Bill Gates sein. Vielmehr möchten wir Ihnen einen Einblick in die Zukunft geben.

Im folgenden werden wir Ihnen eine Reihe von Links präsentieren, die Ihnen genau zeigen und beweisen werden, dass, das Thema „Chip unter der Haut“ in der Zeit des Coronavirus sehr aktuell, die Befürchtungen berechtigt und das Verlangen der sogenannten Eliten absolut real ist.

Tauchen Sie ein, in die krude Welt derer, die im Grunde mehr wissen, als sie wissen sollten. Hier ist ein Thema, das der Mainstream und die Politik gerne unter den Teppich kehren würden, für Sie und Ihre Nachkommen aber sehr interessant sein sollte...  Bedeken Sie:

 

"Der Weg zur Hölle ist mit guten Absichten gepflastert!"

 

HINWEIS: Die gelisteten Artikel sind unsortiert! Diese Liste wird regelmäßig erweitert.  Es lohnt sich also die Seite zu speichern und regelmäßig reinzuschauen ;-)

 

Achten Sie auf die Daten der Veröffentlichungen! Überlegen Sie sich bitte auch, ob man diese Technik auch gegen die Menschen einsetzen KÖNNTE ... ;-)

 

Viel Spass beim Stöbern....

 

Der Impfpass der Zukunft geht unter die Haut

Künftig trägt man seinen Impfpass unter der Haut - zumindest wenn es nach Forschern des Massachusetts Institute of Technology (MIT) geht. Die Impfgeschichte erzählt ein Farbmuster, das mit der Impfdosis in die Haut gespritzt wird....
weiterlesen

ID2020 | Digital Identity Alliance

The ID2020 Alliance is a global partnership maximizing the potential of digital ID to improve lives....
weiterlesen

Transhumanismus: WEF-Gründer Schwab prophezeit "Verschmelzung physischer und digitaler Identität"

Bereits seit geraumer Zeit ist vom "Great Reset" die Rede. Als Vordenker gilt Klaus Schwab, Gründer des Weltwirtschaftsforums. Die Corona-Krise solle Startschuss sein für die "Vierte Industrielle Revolution", bei der digitale Innovation...
weiterlesen

Microsoft erhält die Zulassung eines Patents, um Tote als 3D-Chatbots" zu reanimieren | uncut-news.ch

Microsoft hat die Zulassung eines Patents erhalten für eine Technologie, mit der Tote „reanimiert“ werden können, indem sie über Social-Media-Posts, Videos und private Nachrichten, die sogar in ein lebensechtes 3D-Modell des Verstorbenen herunt...
weiterlesen

Identitätsnachweis durch Mikrochip | Galileo Lunch Break

Kreditkarte, Wohnungsschlüssel und Personalausweis in einem! Für diesen kleinen Mikrochip standen die Menschen auf der CeBIT 2016 Schlange. Mehr dazu im Vide......
weiterlesen

Nanobots werden Wirklichkeit - Roboter im eigenen Körper! - Clixoom Science & Fiction

Mini-Roboter, die selbstständig den Körper checken, Medizin an die richtige Stelle bringen, Patienten von innen wieder zusammenflicken und große OPs durchfüh......
weiterlesen

Nano-Roboter im Körper: Zukunft der Medizin

Nano-Roboter, die in die Blutbahn eingeführt selbstständig Operationen durchführen? Das gehört noch zu Science Fiction. Dieser Zukunftsvision sind jedoch Fo......
weiterlesen

Nanotechnologie: Welche Gefahren und Risiken bestehen?

Die Nanotechnologie gilt als eine moderne Schlüsseltechnologie. Doch welche Auswirkungen haben Nanopartikel auf die Umwelt und unsere Gesundheit?...
weiterlesen

Gesundheit - Nano-Produkte: Niemand kennt die Folgen

Nanotechnologie ist allgegenwärtig. Beim Menschen können Nanopartikel bis in Zellen und ins Gehirn dringen....
weiterlesen

Werden unsere Gehirne bald mit dem Internet verbunden? Die Menschheit als Superbrain!

Nanoroboter könnten schon bald ins menschliche Gehirn geschleust werden, die dessen Signale in Echtzeit mit einer Internet-Cloud verbinden. So könnten wir un......
weiterlesen

Was kann das Neuralink Implantat von Elon Musk? | Science Clip

In der Bioinformatik, Neurologie und #Hirnforschung tut sich gerade etwas! Das Unternehmen von Elon Musk, #Neuralink lieferte vor kurzer Zeit eine Demonstrat......
weiterlesen

 

 

Letzte Änderung am Sonntag, 24 Januar 2021 16:21
Publiziert in Wissenschaft
Stephanie Wagner

Die Zeiten ändert sich und so verändern sich auch die Menschen, die auf diesem Planeten leben. Ich frage mich seit vielen Jahren, wohin die Reise gehen wird und wie sich die Technik verändert und vor allem, wie die Technik uns Menschen verändern wird. Eine existenzielle Frage wie ich finde, gerade wenn man an das Thema "Transhumanismus" denkt. So forsche ich nach, entdecke und staune, was schon jetzt möglich ist und welchen Blick Forscher auf die menschliche Zukunft haben.

Ich möchte den Machern dieser Website danken. Ein tolle Idee, die Potential hat und die ich ganz sicher nutzen werde, um mich mitzuteilen.


UpToDate

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren unseren kostenlosen Newsletter. Wir spammen Sie nicht zu! Sie erhalten höchstens 1 bis 2 Mal im Monat Post mit den wichtigsten News, Infos und Terminen von uns. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden und Ihre Daten sind bei uns sicher.

Machen Sie mit...

Blickpunkt-News ist ein riesiges Blogsystem. Schreiben auch Sie einen Artikel, der die Menschen bewegt und begeistert! Auf Blickpunkt-News.de schreiben Sie die Nachrichten! Alle neuen Artikel werden auf der Startseite angezeigt, die erfolgreichsten sogar in prominenter Position ...  Alle Artikel werden ebenfalls auf unserer FacebookSeite und in unserem Telegramkanal gelistet und besonders gute Artikel werden sogar via Facebook-Ads beworben. Für Sie ist das alles komplett kostenlos!

JETZT STARTEN

Das könnte Sie interesssieren

Juli 11, 2020

Zahl des Monats 07.2020: 28 %

Kategorie: Immobilien Autor: Judith Lenz
28 Prozent der Deutschen haben sich nach eigenen Angaben bei der Auswahl Ihres neuen Zuhauses nach rein sachlichen Kriterien entschieden. Sie wogen nüchtern ab, welche Suchkriterien erfüllt wurden und ob sie demzufolge mit der Immobilie zufrieden sein…
Jan 11, 2021

Der optimale Familienhund

Wer sich einen Hund anschafft, sollte sich als Erstes der Verantwortung bewusst sein die übernommen wird, denn ein Hund kann durchaus zwischen 15 und 19 Jahre alt werden. Das…
Feb 15, 2021

Zahl des Monats Februar: 6,3 Millionen

6,3 Millionen Wohnungen in Deutschland befinden sich in Zweifamilienhäusern! Das entspricht immerhin 15 Prozent des Gesamtbestandes von rund 40 Millionen Wohneinheiten, den das…
Feb 09, 2021

Nun guckt Seehofer dumm aus der Wäsche

DIE GEMACHTE KRISE... Können Sie sich noch an das Krisenpapier erinnern, dass von Herrn Kohn (MA des BMI) verfasst und schlussendlich geleakt wurde, weil sich keine(r) der…

Technisches

kleineslogo

Menü:

INFORMATIVES:

Formalitäten:

 

 

kleineslogo

NICHTS VERPASSEN ...

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren unseren kostenlosen Newsletter. Wir spammen Sie nicht zu! Sie erhalten höchstens 1 bis 2 Mal im Monat Post mit den wichtigsten News, Infos und Terminen von uns. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden und Ihre Daten sind bei uns sicher.

Wenn Sie möchten, das das, was Sie hier (in der Community) posten auch auf der öffentlichen TICKER-SEITE (Menüpunkt "Ticker") zu sehen ist, nehmen Sie bitte die entsprechenden Einstellung vor. Standardmäßig ist alles auf "Privat" gesetzt. So können nur Mitglieder der Community, mit denen Sie befreundet sind Ihre persönlichen Angaben und Ihre Einträge (Postings) sehen.

anleitung privatpost

Sie können diese Einstellung auch in den Privatsphäre-Einstellungen dauerhaft verändern, damit Sie nicht zu jedem Post Hand anlegen müssen. Uns ist es hier wichtig, Ihre Privatsphäre zu schützen und sind deswegen auf "Nummer Sicher" gegangen. ;-)

Wenn Sie Ihr Postings dauerhaft auf "Öffentlich" stellen möchten, nutzen Sie den folgenden PFAD:
Profil > Privatsphäre > Allgemein > "Mein Profil" auf <ÖFFENTLICH> stellen
Ihr komplettes Profil kann so trotzdem nur von registrierten Mitgliedern angesehen werden.

 


Nachrichten, Meldungen und Emails
Wenn Sie über Mitteilungen und Nachrichten (z.B. Neue Nachricht, geteilte Inhalte oder neue Likes), die in der Community angezeigt werden auch per Email benachrichtigt werden möchten, müssen Sie den Versand von Emails gesondert einstellen. Wenn Sie diese Funktion nicht nutzen wollen, werden Ihnen Ihre Meldungen ausschließlich auf dieser Website angezeigt. Wenn Sie sehr aktiv in der Community sind, macht es eventuell Sinn, sich die Meldungen auch per Email zusenden zu lassen. Einstellungen für Emailbenachrichtigungen und Meldungen