fbpx

header

Montag, 25 Januar 2021 22:46

Sehr geehrte Frau Merkel, sehr geehrte Bundesregierung!

Veröffentlicht von:

Sehr geehrte Frau Merkel, sehr geehrte Bundesregierung!

ich bin sicherlich nicht alleine wenn ich meine dass ich Ihre desatröse Politik, die bereits lange vor Corona begonnen hat, nicht mehr gutheissen kann. Corona hat lediglich die Masken fallen lassen und Ihre Gesinnung offenbart die ich an der Stelle gerne verbalisiere; Faschismus in Reinkultur.

Betrachtet man die deutsche Geschichte rückwirckend ist es keine Überraschung. Sogenannte "Faschisten" haben sich nach dem Krieg in den etablierten Parteien niedergelassen im Westen genauso wie im Osten! Das kranke Gedankengut der Faschisten hat die etabliereten Parteien vergiftet, der Faschismus hat damit überlebt. Er wurde billigend zugelassen.

Frau Merkel, Sie verkaufen uns eine Demokratie im Namen des Faschismus dem Sie sich selbst verkauft haben. Was für eine armselige Vorstellung, sich jahrelang als Pfarrerstochter auszugeben die man nicht ist um später die etwas naive Junpolitikerin zu mimen um anschliesend Kanzler zu werden mit einem Ossi-Bonus...

Ihre Prägung wurde spätestens im Jahr 2020 offenbar. Ihre Agenda heisst, Deutschland vernichten, Menschen vernichten, ganze Familien und Unternehmen vernichten. Der Hass muss schon sehr groß sein. Was ist mit Ihnen passiert in Ihrer Kindheit dass Sie so fehlgeleitet wurden? Als Pfarrerstocher lernt man doch "liebe Deinen Nächsten!" Das scheint bei Ihnen sehr weit entfernt zu sein.

Wie auch immer Frau Merkel, ich hatte das Vergnügen zwei Jahre in der Bundesgeschäfstelle zu verbringen. Ich bin geflohen weil Sie, Ihre Partei und das Gefolge nicht mehr zu ertragen waren.

Ich erinnere mal Frau Kanzler, kein Todesopfer Ihrer Flüchtlingspolitik wurde auch nur ansatzweise von Ihnen beklagt. Sie sind ein seelenloses Wesen ohne Herz oder sozialer Kompetenz. In Ihrem Geist und Körper gibt es nur Kälte und Disharmony, Zerstörung und Vernichtung und das als angebliche Pfarrerstochter....

Die Verachtung Ihnen gegenüber der Bevölkerung ist das Karma was Sie auf sich ziehen.

Tun Sie mir einen Gefallen streichen Sie das "C" aus Ihrer Partei, es ist das Papier nicht wert auf dem es geschrieben ist. Dafür zeichnen Sie sich verantwortlich!

Letzte Änderung am Dienstag, 26 Januar 2021 07:37
Publiziert in Deutschland
Jeannine Schupp

Eine wundervolle Idee, die ich selbst schon hatte, bisher nicht umsetzen konnte, mangels Erfahrung mit erstellen von Webseiten.

Durch die allgegenwärtige Zensur wird investigative, journalistische Arbeit extrem erschwert. Umso mehr begrüsse ich eine weitere Plattform die einen Zugang zu interessierten Lesern schafft und  faktenbasierte Aufklärung transportiert. 
Herzlichen Dank!
Jeannine Schupp

 


UpToDate

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren unseren kostenlosen Newsletter. Wir spammen Sie nicht zu! Sie erhalten höchstens 1 bis 2 Mal im Monat Post mit den wichtigsten News, Infos und Terminen von uns. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden und Ihre Daten sind bei uns sicher.

Machen Sie mit...

Blickpunkt-News ist ein riesiges Blogsystem. Schreiben auch Sie einen Artikel, der die Menschen bewegt und begeistert! Auf Blickpunkt-News.de schreiben Sie die Nachrichten! Alle neuen Artikel werden auf der Startseite angezeigt, die erfolgreichsten sogar in prominenter Position ...  Alle Artikel werden ebenfalls auf unserer FacebookSeite und in unserem Telegramkanal gelistet und besonders gute Artikel werden sogar via Facebook-Ads beworben. Für Sie ist das alles komplett kostenlos!

JETZT STARTEN

Das könnte Sie interesssieren

Januar 05, 2021

Was bringt das neue Maklergesetz?

Kategorie: Immobilien Autor: Judith Lenz
Das neue Maklergesetz ist da. Im Wesentlichen beinhaltet es eine nun einheitliche Regelung für ganz Deutschland, wie die Maklerprovision zwischen Verkäufer und Käufer aufzuteilen ist. Beide zahlen zukünftig jeweils die Hälfte der Provision. In vielen Regionen…

Technisches

kleineslogo

Menü:

INFORMATIVES:

Formalitäten:

 

 

kleineslogo

NICHTS VERPASSEN ...

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren unseren kostenlosen Newsletter. Wir spammen Sie nicht zu! Sie erhalten höchstens 1 bis 2 Mal im Monat Post mit den wichtigsten News, Infos und Terminen von uns. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden und Ihre Daten sind bei uns sicher.

Wenn Sie möchten, das das, was Sie hier (in der Community) posten auch auf der öffentlichen TICKER-SEITE (Menüpunkt "Ticker") zu sehen ist, nehmen Sie bitte die entsprechenden Einstellung vor. Standardmäßig ist alles auf "Privat" gesetzt. So können nur Mitglieder der Community, mit denen Sie befreundet sind Ihre persönlichen Angaben und Ihre Einträge (Postings) sehen.

anleitung privatpost

Sie können diese Einstellung auch in den Privatsphäre-Einstellungen dauerhaft verändern, damit Sie nicht zu jedem Post Hand anlegen müssen. Uns ist es hier wichtig, Ihre Privatsphäre zu schützen und sind deswegen auf "Nummer Sicher" gegangen. ;-)

Wenn Sie Ihr Postings dauerhaft auf "Öffentlich" stellen möchten, nutzen Sie den folgenden PFAD:
Profil > Privatsphäre > Allgemein > "Mein Profil" auf <ÖFFENTLICH> stellen
Ihr komplettes Profil kann so trotzdem nur von registrierten Mitgliedern angesehen werden.

 


Nachrichten, Meldungen und Emails
Wenn Sie über Mitteilungen und Nachrichten (z.B. Neue Nachricht, geteilte Inhalte oder neue Likes), die in der Community angezeigt werden auch per Email benachrichtigt werden möchten, müssen Sie den Versand von Emails gesondert einstellen. Wenn Sie diese Funktion nicht nutzen wollen, werden Ihnen Ihre Meldungen ausschließlich auf dieser Website angezeigt. Wenn Sie sehr aktiv in der Community sind, macht es eventuell Sinn, sich die Meldungen auch per Email zusenden zu lassen. Einstellungen für Emailbenachrichtigungen und Meldungen