fbpx

header

Samstag, 16 Januar 2021 11:09

Die Einweihungsprobe in Biden wird aufgrund von Sicherheitsbedrohungen verschoben

Veröffentlicht von:
Die Einweihungsprobe in Biden wird aufgrund von Sicherheitsbedrohungen verschoben pixabay / pierre9x6

Die für Montag geplante Amtrak-Reise des gewählten Präsidenten nach Washington wurde ebenfalls abgesagt.

Eine für Sonntag geplante Probe für Joe Bidens Amtseinführung wurde aus Sicherheitsgründen verschoben, so zwei Personen mit Kenntnis der Entscheidung.

Nach den Unruhen in Washington in der vergangenen Woche haben Sicherheitsbeamte den Kapitolkomplex gesperrt, und die Nationalgarde wird voraussichtlich mehr als 20.000 Soldaten einsetzen, um die Sicherheit zu gewährleisten. Hochrangige Gesetzgeber und Beamte der Heimatschutzbehörde waren alarmiert über die zunehmenden Bedrohungen im Zusammenhang mit der Amtseinführung und das FBI warnte dieses Wochenende vor bewaffneten Protesten in allen 50 Bundesstaaten.

 

Die Probe ist jetzt für Montag geplant.

Das Team des gewählten Präsidenten hat auch eine Amtrak-Reise von Wilmington nach Washington abgesagt, die für Montag geplant ist, da erhöhte Sicherheitsbedenken bestehen. Das Eröffnungskomitee des Präsidenten lehnte es ab, sich zu den Änderungen zu äußern, und der Geheimdienst und das Gemeinsame Kongresskomitee für Eröffnungszeremonien antworteten nicht auf Anfragen nach Kommentaren. Bidens Team hat auch Lisa Monaco, eine ehemalige Beraterin für Heimatschutz in der Obama-Regierung, als vorübergehende Sicherheitsberaterin für die Amtseinführung engagiert. Monaco, die Biden als stellvertretenden Generalstaatsanwalt nominiert hat, hat ihre Aktivitäten im Zusammenhang mit der Nominierung unterbrochen, da sie mit dem Übergang in Sicherheitsfragen arbeitet.

"Frau. Monaco wird den gewählten Präsidenten unterstützen und mit dem neuen nationalen Sicherheitsberater, dem neuen Heimatschutzberater und den derzeitigen Sicherheits- und Strafverfolgungsbeamten, einschließlich des Geheimdienstes der Vereinigten Staaten, bei ihren Plänen für die Amtseinführung zusammenarbeiten “, sagte ein Sprecher des Übergangs in einer Erklärung. "Angesichts der bestehenden Bedrohungen wird sich Frau Monacos vorübergehende Rolle ausschließlich auf den Zeitraum vor der Amtseinführung konzentrieren."

Und am Freitagmorgen sandte das House Oversight Committee Briefe (finden Sie im Anhand dieses Artikels) an 27 Transport- und Beherbergungsunternehmen - von Autovermietungsdiensten wie Avis und Hertz bis hin zu Hotelketten wie Marriott und Hyatt - und forderte sie auf, "Überprüfungsmaßnahmen" zu ergreifen, um sicherzustellen, dass ihre Dienste nicht genutzt werden um inländische Terroranschläge im Zusammenhang mit Bidens Amtseinführung zu erleichtern.

Die Vorsitzende des Ausschusses, Carolyn Maloney, fordert die Unternehmen außerdem auf, alle Aufzeichnungen vom Januar für eine mögliche Weitergabe an die Strafverfolgungsbehörden aufzubewahren und das Gremium über die bis Ende des Monats umgesetzten Pläne zu informieren.

Biden erhielt am Mittwoch eine Unterrichtung über die Bedrohungen durch das FBI, den Geheimdienst und nationale Sicherheitsbeamte.

"In der Woche seit dem Angriff eines Mobs, zu dem inländische Terroristen und gewalttätige Extremisten gehörten, auf den Kongress", sagte Bidens Übergangsteam in einer Erklärung, "hat die Nation weiterhin mehr über die Bedrohung unserer Demokratie und über das Potenzial für zusätzliche Gewalt erfahren." in den kommenden Tagen sowohl in der National Capital Region als auch in Städten im ganzen Land. Dies ist eine Herausforderung, die der gewählte Präsident und sein Team unglaublich ernst nehmen. “

 

Kyle Cheney hat zu diesem Bericht beigetragen.

(Textübersetzung)

Originalbeitrag: von TYLER PAGER und OLIVIA BEAVERS (14.01.2021 21:44 EST) zu finden auf: https://www.politico.com/news/2021/01/14/biden-team-postpones-inauguration-rehearsal-due-to-security-threats-459538

Letzte Änderung am Sonntag, 17 Januar 2021 10:10
Publiziert in Amerika

UpToDate

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren unseren kostenlosen Newsletter. Wir spammen Sie nicht zu! Sie erhalten höchstens 1 bis 2 Mal im Monat Post mit den wichtigsten News, Infos und Terminen von uns. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden und Ihre Daten sind bei uns sicher.

Machen Sie mit...

Blickpunkt-News ist ein riesiges Blogsystem. Schreiben auch Sie einen Artikel, der die Menschen bewegt und begeistert! Auf Blickpunkt-News.de schreiben Sie die Nachrichten! Alle neuen Artikel werden auf der Startseite angezeigt, die erfolgreichsten sogar in prominenter Position ...  Alle Artikel werden ebenfalls auf unserer FacebookSeite und in unserem Telegramkanal gelistet und besonders gute Artikel werden sogar via Facebook-Ads beworben. Für Sie ist das alles komplett kostenlos!

JETZT STARTEN

Das könnte Sie interesssieren

April 15, 2021

Zahl des Monats April: 2 Mitarbeiter

Kategorie: Immobilien Autor: Judith Lenz
Wohnhäuser aus dem 3D-Drucker scheinen sich gerade zu einem zukunftsträchtigen Trend in der Baubranche zu entwickeln. Bauzeit, Kosten und Materialverbrauch könnten dadurch gegenüber herkömmlichen Bauverfahren erheblich verringert werden. In Wallenhausen…
Februar 15, 2021

Zahl des Monats Februar: 6,3 Millionen

Kategorie: Immobilien Autor: Judith Lenz
6,3 Millionen Wohnungen in Deutschland befinden sich in Zweifamilienhäusern! Das entspricht immerhin 15 Prozent des Gesamtbestandes von rund 40 Millionen Wohneinheiten, den das Statistische Bundesamt für das Jahr 2018 angibt. Zu den Zweifamilienhäusern werden…
Jan 28, 2021

Kleine Brise Richtung Hoffnung

Die Meldungen der letzten Tage haben sich überschlagen. Merkels Geständnis UNS IST DAS DING ENTGLITTEN, öffentliche Anklagen in allen Parlamenten zum Coronamangement der…
Wörter mit Vokal am Ende gelten als
Feb 19, 2021

Feminine Markennamen oft erfolgreicher

Marken mit feminin klingenden Namen haben oft mehr geschäftlichen Erfolg als Konkurrenten mit maskulinen Bezeichnungen. Von den weltweit größten Brands sind meistens mehr…
Jan 15, 2021

Wenn das Wörtchen wenn nicht wär…,

…würde die Grund- und Immobilieneigentümerquote in Deutschland offensichtlich ungefähr genauso hoch liegen, wie sie auch tatsächlich liegt. Das ergibt sich aus einer Umfrage von…

Technisches

kleineslogo

Menü:

INFORMATIVES:

Formalitäten:

 

 

kleineslogo

NICHTS VERPASSEN ...

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren unseren kostenlosen Newsletter. Wir spammen Sie nicht zu! Sie erhalten höchstens 1 bis 2 Mal im Monat Post mit den wichtigsten News, Infos und Terminen von uns. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden und Ihre Daten sind bei uns sicher.

Wenn Sie möchten, das das, was Sie hier (in der Community) posten auch auf der öffentlichen TICKER-SEITE (Menüpunkt "Ticker") zu sehen ist, nehmen Sie bitte die entsprechenden Einstellung vor. Standardmäßig ist alles auf "Privat" gesetzt. So können nur Mitglieder der Community, mit denen Sie befreundet sind Ihre persönlichen Angaben und Ihre Einträge (Postings) sehen.

anleitung privatpost

Sie können diese Einstellung auch in den Privatsphäre-Einstellungen dauerhaft verändern, damit Sie nicht zu jedem Post Hand anlegen müssen. Uns ist es hier wichtig, Ihre Privatsphäre zu schützen und sind deswegen auf "Nummer Sicher" gegangen. ;-)

Wenn Sie Ihr Postings dauerhaft auf "Öffentlich" stellen möchten, nutzen Sie den folgenden PFAD:
Profil > Privatsphäre > Allgemein > "Mein Profil" auf <ÖFFENTLICH> stellen
Ihr komplettes Profil kann so trotzdem nur von registrierten Mitgliedern angesehen werden.

 


Nachrichten, Meldungen und Emails
Wenn Sie über Mitteilungen und Nachrichten (z.B. Neue Nachricht, geteilte Inhalte oder neue Likes), die in der Community angezeigt werden auch per Email benachrichtigt werden möchten, müssen Sie den Versand von Emails gesondert einstellen. Wenn Sie diese Funktion nicht nutzen wollen, werden Ihnen Ihre Meldungen ausschließlich auf dieser Website angezeigt. Wenn Sie sehr aktiv in der Community sind, macht es eventuell Sinn, sich die Meldungen auch per Email zusenden zu lassen. Einstellungen für Emailbenachrichtigungen und Meldungen