fbpx

header

Mittwoch, 20 Januar 2021 17:16

Dialog mit einem freiwillig Unfreien

Veröffentlicht von:
Dialog mit einem freiwillig Unfreien Bild: SplitShire - Pixabay

„Äh – Du hast zwei Augenklappen vor den Augen. Da kannst Du ja gar nix sehen.“

„Die Autoritäten sagen mir, wie die Welt ist, was ich tun muss und wo ich mich hin bewegen darf. Das reicht mir. Die haben mir auch gesagt, dass Augenklappen abnehmen nicht möglich ist und dass die, die das behaupten Verschwörungstheoretiker sind.“

„Also Du hast die Augenklappen noch nie abgenommen und noch nie gesehen, was da draußen wirklich ist?“

„Da draußen ist nichts anderes. Ich sehe ja nix. Und wenn ich es nicht sehe, kann da auch nix sein.“

„Wie willst Du etwas sehen, wenn Du Augenklappen auf hast?“

„Die Autoritäten haben mir gesagt, was da ist und das ist dann so. Und wer was anderes behauptet ist ein Aluhut.“

„Und Du bist noch nie auf die Idee gekommen, die Augenklappen mal abzunehmen und selber zu schauen?“

„Was soll ich selber schauen, da gibt es nix zu sehen. Wenn da was wäre, hätten die es mir doch gesagt.“

„Also die, die Dir gesagt haben, dass Du die Augenklappen auf behalten sollst, haben Dir auch gesagt, dass da nix ist. Könnte da ein Zusammenhang bestehen?“

„Siehst Du – das haben sie mir auch gesagt. Jemand der solche Fragen stellt ist ein Verschwörungstheoretiker, Rechtsextremer und Aluhut.“

„Hast Du nie Lust gehabt mal selber nachzuschauen?“

„Nein, alles was ich dann sehen würde, wären Rechtsextreme und Verschwörungstheoretiker.“

„Woher willst Du das wissen?“

„Das ist doch allgemein bekannt. Das haben Lesch, Till Schweiger, Campino und Dunja Hayali gesagt und die müssen es doch wissen.“

„Und hältst Du mich auch für einen Rechtsradikalen oder Verschwörungstheoretiker?“

„Ich weiß nicht – ich will lieber nicht darüber reden.“

„Worüber willst Du denn reden?“

„Über was Nettes. Vielleicht über das, was im Moment so alles Positives passiert. Wir haben ja jetzt alle so viel Zeit und es ist ja auch nicht schlimm, mal ne Zeit zuhause zu verbringen.“

„Und wenn ich jetzt sage, dass ich nix Positives daran finde, zuhause eingesperrt zu sein und aus Zwang nicht mehr raus zu dürfen?“

„Das kann doch nicht so schwer sein, da muss man sich halt mal zusammen reißen.“

„Also es ist Dir egal, wie es mir damit geht?“

„Eigentlich will ich darüber nicht reden.“

„Worüber möchtest Du denn reden?“

„Ich weiß nicht.“

„Also lass mich mal zusammen fassen: Du hältst mich für einen Rechtsradikalen und Verschwörungstheoretiker, willst aber nicht darüber reden. Du hörst, dass es mir scheiße geht, willst aber nicht drüber reden. Du bist auf beiden Augen blind, willst aber nicht sehen.“

„So kann man das aber jetzt nicht sehen“...............

Letzte Änderung am Mittwoch, 20 Januar 2021 18:50
Publiziert in Meinungen

UpToDate

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren unseren kostenlosen Newsletter. Wir spammen Sie nicht zu! Sie erhalten höchstens 1 bis 2 Mal im Monat Post mit den wichtigsten News, Infos und Terminen von uns. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden und Ihre Daten sind bei uns sicher.

Machen Sie mit...

Blickpunkt-News ist ein riesiges Blogsystem. Schreiben auch Sie einen Artikel, der die Menschen bewegt und begeistert! Auf Blickpunkt-News.de schreiben Sie die Nachrichten! Alle neuen Artikel werden auf der Startseite angezeigt, die erfolgreichsten sogar in prominenter Position ...  Alle Artikel werden ebenfalls auf unserer FacebookSeite und in unserem Telegramkanal gelistet und besonders gute Artikel werden sogar via Facebook-Ads beworben. Für Sie ist das alles komplett kostenlos!

JETZT STARTEN

Das könnte Sie interesssieren

Januar 18, 2021

Welchen Schutz bietet eine Mietausfallversicherung?

Kategorie: Immobilien Autor: Judith Lenz
Mietausfälle stellen für Vermieter ein erhebliches finanzielles Risiko dar. Als Eigentümer einer vermieteten Wohnimmobilie müssen Sie oft selbst noch Kredite dafür abzahlen. Fallen Mieteinnahmen dann über einen längeren Zeitraum aus, kann Sie das ziemlich…
Februar 03, 2021

Wie fühlt sich eine Psychose an?

Kategorie: Gesundheit Autor: Uwe Knüf Krüger
Schriftlegende: normal = real fett = in der Erinnerung real, aber im Nachhinein schwer zu erklären kursiv = psychotischer Wahn Vom Klartraumforscher zum Heiland, zum Irren und wieder zurück – eine Reise mit Rückfahrschein – viel Spaß! :) 11.09.2018 Am…
Jan 25, 2021

MIND-RESET versus THE GREAT RESET

Die Pläne des WEF und der dort engagierten Länder und Unternehmen bezüglich des „GREAT RESET“ sind im Moment in aller Munde und werden gar nicht mehr bestritten, sondern sogar…
Feb 09, 2021

Nun guckt Seehofer dumm aus der Wäsche

DIE GEMACHTE KRISE... Können Sie sich noch an das Krisenpapier erinnern, dass von Herrn Kohn (MA des BMI) verfasst und schlussendlich geleakt wurde, weil sich keine(r) der…
Jun 08, 2021

Sprache – die Struktur der Herrschaft

Wir wollen die Welt verändern. Auch wenn wir gerne betonen, dass die Veränderung von jedem einzelnen auszugehen hat. Wir streben einen Zustand an, in dem jeder sich verändert und…

Technisches

kleineslogo

Menü:

INFORMATIVES:

Formalitäten:

 

 

kleineslogo

NICHTS VERPASSEN ...

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren unseren kostenlosen Newsletter. Wir spammen Sie nicht zu! Sie erhalten höchstens 1 bis 2 Mal im Monat Post mit den wichtigsten News, Infos und Terminen von uns. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden und Ihre Daten sind bei uns sicher.

Wenn Sie möchten, das das, was Sie hier (in der Community) posten auch auf der öffentlichen TICKER-SEITE (Menüpunkt "Ticker") zu sehen ist, nehmen Sie bitte die entsprechenden Einstellung vor. Standardmäßig ist alles auf "Privat" gesetzt. So können nur Mitglieder der Community, mit denen Sie befreundet sind Ihre persönlichen Angaben und Ihre Einträge (Postings) sehen.

anleitung privatpost

Sie können diese Einstellung auch in den Privatsphäre-Einstellungen dauerhaft verändern, damit Sie nicht zu jedem Post Hand anlegen müssen. Uns ist es hier wichtig, Ihre Privatsphäre zu schützen und sind deswegen auf "Nummer Sicher" gegangen. ;-)

Wenn Sie Ihr Postings dauerhaft auf "Öffentlich" stellen möchten, nutzen Sie den folgenden PFAD:
Profil > Privatsphäre > Allgemein > "Mein Profil" auf <ÖFFENTLICH> stellen
Ihr komplettes Profil kann so trotzdem nur von registrierten Mitgliedern angesehen werden.

 


Nachrichten, Meldungen und Emails
Wenn Sie über Mitteilungen und Nachrichten (z.B. Neue Nachricht, geteilte Inhalte oder neue Likes), die in der Community angezeigt werden auch per Email benachrichtigt werden möchten, müssen Sie den Versand von Emails gesondert einstellen. Wenn Sie diese Funktion nicht nutzen wollen, werden Ihnen Ihre Meldungen ausschließlich auf dieser Website angezeigt. Wenn Sie sehr aktiv in der Community sind, macht es eventuell Sinn, sich die Meldungen auch per Email zusenden zu lassen. Einstellungen für Emailbenachrichtigungen und Meldungen