fbpx

header

Freitag, 15 Januar 2021 14:35

„Blöd, Blöder, Söder“ - So beginnt Sahra Wagenknechts neues Wochenschau-Video

Veröffentlicht von:

Im Grunde ist Frau Wagenknecht eine großartige Hilfe in Sachen Corona-Aufklärung. Leider hat sie aber auch noch nicht den ganzen Durchblick, denn Sie glaubt noch immer, dass Corona eine gefährliche Krankheit ist und das die Pandemie tatsächlich existiert. Leider reitet sie auch noch immer auf den angeblichen Infektionszahlen herum und möchte, dass so viel wie möglich PCR-getestet werden. Sie hat die wirklich wichtigen Informationen noch nicht auf dem Schirm. So ist sie der Meinung, dass die Impfung etwas tolles ist, jedenfalls für jene, die sich diese verpassen lassen wollen.

 

Frau Wagenknecht sollte sich dringend das Paper von Sebastian Friebel anschauen. Herr Friebel (ehem. MA im Bundestag) hat fein säuberlich zusammengetragen, worum es bei „Corona“ wirklich geht. Den Link zur Friebel-Website habe ich als Quellverweis unter den Text platziert (1). Darum soll es hier in diesem Text nicht gehen.

Zum besseren Verständnis: „Ich bin kein Corona-Leugner, kein Nazi oder gar ein Verschwörungstheoretiker“ Im Gegenteil! Ich bin eher Links positioniert, also ein Antifaschist, Glaube daran, das es Viren und somit auch das Coronavirus gibt und, das ist wichtig, ich weiß, dass eine Corona-Infektion die vulnerable Gruppe stark beschäftigen kann und ja, auch zum Tode führen kann. Betrachtet man aber mal ausschließlich statistisch die Zahlen, Daten und Fakten, stellt man schnell fest, dass Corona im Bereich einer mittelschweren Grippe liegt. Diverse Professoren, Nobelpreisträger und Mediziner aus aller Welt bestätigen das und ausreichend Studien gibt es dazu mittlerweile auch. Man muss nur hinsehen (wollen)! Fakt ist auch, dass alte Menschen sterben und das im Durchschnittsalter von ca. 82 Jahren. Diese Art der Betrachtung ist nicht herzlos und unsolidarisch, sondern der Realität entsprechend. Ich selbst wünsche mir Experten, die „nüchtern“ an eine Problematik herangehen, ohne in Sinnkrisen oder Emotionalitäten zu versinken und das eigentliche Problem aus den Augen verlieren. Wünschen Sie sich einen Hautarzt, den Sie wegen eines Pickel konsultieren, der direkt KREBS schreit und Sie in Angst und Schrecken versetzt? Sicher nicht!

Zurück zum Thema „Wagenknecht“, bzw. zu ihrem Wochenschau-Video...

Herr Söder bekommt in diesem Video sein Fett weg und das ist gut so! Dafür ein herzliches Dankeschön an Frau Wagenknecht. Sie zeigt schön und deutlich auf, was der Herr Söder für einer ist. Ebenso muss man klar herausstellen, dass Frau Wagenknecht verstanden hat, dass eine Impfpflicht nicht die Lösung ist und hier massiv gegen das Selbstbestimmungsrecht und das Recht auf körperliche Unversehrtheit verstoßen wird. Leider hat sie aber zu wenig Informationen zum Thema mRNA-Impfung, denn sie stellt die Frage, ob die Impfung gegen Corona im Grunde etwas gefährliches ist / sein kann. Langzeit-Nebenwirkungen klar, die kann niemand abschätzen, das ist auch ihr klar. Das diese in Windeseile entwickelte Impfung, per Definition ist es im Übrigen keine Impfung, gravierende Probleme mit sich bringen KANN, scheint sie tatsächlich nicht zu wissen. Da kann man mal sehen, wie wenig unsere (ehem.) Top-Politiker, über all das wissen, nämlich sehr, sehr wenig! LEIDER!

Ich bin selbst auch kein Arzt, Toxikologe oder Immunologe. Deshalb muss ich mich auf das gesprochene Wort derer, denen ich vertrauen soll, verlassen können. Das fällt mir bei diesem Thema allerdings extrem schwer, weil schon so oft die Unwahrheit gesprochen wurde. So bin ich gezwungen, mir mein eigenes Bild zum, zugegebenermaßen extrem komplexen, Impfthema zu machen und so bin ich auf das Video von Langemann-Medien gestoßen, in dem Herr Langemann ein Interview mit einem Experten aus dem Bereich der Toxikologie geführt hat.

Schauen Sie sich dieses Video an und sagen Sie nach dem Ansehen erneut: „Ich kann 100%´ig ausschließen, dass das, was in diesem Video gesagt wird, NIEMALS eintreten kann!“

Wenn Sie das nicht können, sind Sie für „Söder“ ein Verschwörungstheoretiker. Und nun: Viel Spaß mit den wahrscheinlich neuen Erkenntnissen. (Das Video benötigt manchmal etwas Ladezeit)

 

1 Website des Herrn S. Friebel: https://wie-soll-es-weitergehen.de

Das Video von Sahra Wagenknecht auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=ZFlyZV1jK2Q

Letzte Änderung am Sonntag, 17 Januar 2021 16:35
Publiziert in Meinungen
Mehr in dieser Kategorie: Dialog mit einem freiwillig Unfreien »

UpToDate

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren unseren kostenlosen Newsletter. Wir spammen Sie nicht zu! Sie erhalten höchstens 1 bis 2 Mal im Monat Post mit den wichtigsten News, Infos und Terminen von uns. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden und Ihre Daten sind bei uns sicher.

Machen Sie mit...

Blickpunkt-News ist ein riesiges Blogsystem. Schreiben auch Sie einen Artikel, der die Menschen bewegt und begeistert! Auf Blickpunkt-News.de schreiben Sie die Nachrichten! Alle neuen Artikel werden auf der Startseite angezeigt, die erfolgreichsten sogar in prominenter Position ...  Alle Artikel werden ebenfalls auf unserer FacebookSeite und in unserem Telegramkanal gelistet und besonders gute Artikel werden sogar via Facebook-Ads beworben. Für Sie ist das alles komplett kostenlos!

JETZT STARTEN

Das könnte Sie interesssieren

Es geht um Ihr Leben! Es geht um Ihre Gesundheit! Sie sind selbst verantwortlich!
April 08, 2021

Das "Buch der Menschlichkeit"

Kategorie: Gesundheit Autor: Hendrik Groth
Prof. Dr. Friedrich F. Friedmann sieht die letzte Ursache in dem Widerstandes gegen neue Erkenntnisse in der Medizin immer darin, dass hunderttausende Personen von der Unheilbarkeit profitieren. Wir befinden uns in einer Phase, in der der Einfluss mächtiger…
März 15, 2021

Leg dich nicht mit Merkel an!

Kategorie: Meinungen Autor: Ina Bock
Wer kennt sie nicht, die Geschichten und Berichte, wenn Xi, der Führer der kommunistischen Partei Chinas, wieder einmal Menschen verhaften lässt, weil sie auf sozialen Plattformen etwas gegen die kommunistische Partei (KPC) gesagt oder geschrieben haben. Ein…
Mär 18, 2021

Zahl des Monats März: 60 Prozent

Rund 60 Prozent der Ein- oder Zweifamilienhäuser in Deutschland werden von nur einer oder zwei Personen bewohnt. Es handelt sich überwiegend um ältere Hausbesitzer, die ihr…
Feb 11, 2021

Wirklich noch alle bei Verstand?

Guten Morgen meine lieben Mathegenies hier und an den "Volksempfängern". Halten wir doch mal wieder eine kleines Mathematik und Logik Referat. 35 Menschen von 100.000 hört sich…
Sep 20, 2020

Hausverkauf: 3 Tipps für die Besichtigung

Wer eine Immobilie verkaufen möchte, muss früher oder später Fremde in die (noch) eigenen vier Wände lassen. Damit Sie dabei schnell den richtigen Käufer finden und nicht…

Technisches

kleineslogo

Menü:

INFORMATIVES:

Formalitäten:

 

 

kleineslogo

NICHTS VERPASSEN ...

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren unseren kostenlosen Newsletter. Wir spammen Sie nicht zu! Sie erhalten höchstens 1 bis 2 Mal im Monat Post mit den wichtigsten News, Infos und Terminen von uns. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden und Ihre Daten sind bei uns sicher.

Wenn Sie möchten, das das, was Sie hier (in der Community) posten auch auf der öffentlichen TICKER-SEITE (Menüpunkt "Ticker") zu sehen ist, nehmen Sie bitte die entsprechenden Einstellung vor. Standardmäßig ist alles auf "Privat" gesetzt. So können nur Mitglieder der Community, mit denen Sie befreundet sind Ihre persönlichen Angaben und Ihre Einträge (Postings) sehen.

anleitung privatpost

Sie können diese Einstellung auch in den Privatsphäre-Einstellungen dauerhaft verändern, damit Sie nicht zu jedem Post Hand anlegen müssen. Uns ist es hier wichtig, Ihre Privatsphäre zu schützen und sind deswegen auf "Nummer Sicher" gegangen. ;-)

Wenn Sie Ihr Postings dauerhaft auf "Öffentlich" stellen möchten, nutzen Sie den folgenden PFAD:
Profil > Privatsphäre > Allgemein > "Mein Profil" auf <ÖFFENTLICH> stellen
Ihr komplettes Profil kann so trotzdem nur von registrierten Mitgliedern angesehen werden.

 


Nachrichten, Meldungen und Emails
Wenn Sie über Mitteilungen und Nachrichten (z.B. Neue Nachricht, geteilte Inhalte oder neue Likes), die in der Community angezeigt werden auch per Email benachrichtigt werden möchten, müssen Sie den Versand von Emails gesondert einstellen. Wenn Sie diese Funktion nicht nutzen wollen, werden Ihnen Ihre Meldungen ausschließlich auf dieser Website angezeigt. Wenn Sie sehr aktiv in der Community sind, macht es eventuell Sinn, sich die Meldungen auch per Email zusenden zu lassen. Einstellungen für Emailbenachrichtigungen und Meldungen