fbpx

header

Donnerstag, 11 Februar 2021 08:58

Wirklich noch alle bei Verstand?

Veröffentlicht von:
Wirklich noch alle bei Verstand? canva.com

Guten Morgen meine lieben Mathegenies hier und an den "Volksempfängern".

Halten wir doch mal wieder eine kleines Mathematik und Logik Referat.

35 Menschen von 100.000 hört sich immer so abstrakt an. Sagen wir doch einfach 0,035% dazu. Wer es nicht glauben will, sorry, das ist leider Naturgesetz und daran beißen sich leider sogar die Faktenchecker die Zähne aus.

Für meinen Landkreis Rottweil bedeutet dies bei 139.900 (Quelle: Statista) Menschen dürfen 49 Menschen einen positiven Test haben.

Wenn wir also auf die Wintermonate schauen, dann ist die positive Quote in etwa so bei 10%. Man müsste daher in unserem Landkreis immer nur schauen, dass die Zahl der getesteten Menschen über 490 liegt und ich bekomme das Ergebnis, welches ich will. Dann noch dazu, dass die Zyklen über 25 gekocht werden und ich kann jedes Ergebnis erlangen, was ich haben möchte. Bekommen wir doch hin, oder?

Es bedeutet also nicht, dass da 49 irgendwo dahinsiechend im Krankenhaus liegen, nein, nein. Es müssen nur 49 einen positiven Test haben und es mittlerweile sogar einen Rechner beim RKI gibt, der zeigt, dass mindestens 74% davon falsch positiv sind. Sowie eben auch die WHO mittlerweile sagt, dass ein einfacher Test alleine die Infektion nicht belegen kann, sondern weitere Untersuchtungen, nach einem zweiten Test notwendig sind (https://t1p.de/x522

Wenn der Wert wenigstens wirklich kranke Menschen bedeuten würde, nein, nein, weit, weit gefehlt.

Es ist also der Manipulation nach Wunsch Tür und Tor geöffnet und es sagen mittlerweile sogar führende GEZ-tolerierte Wissenschaftler (darunter der Vorgänger von Herrn Drosten), dass weder die 50, geschweige denn die 35 in den Wintermonaten erreicht werden können und der Wert ein völlig freier und bezugsloser Wert darstellt, der durch nichts begründet werden könnte.

Aber was solls, wenn "die da oben" das halt so sagen und festlegen, wäre jede Kritik ja nicht angebracht, denn "die werden sich ja schon was dabei gedacht haben, denn dafür wurden sie ja gewählt...!"

Wir, die bösen Verschwörungstheoretiker und Aluhutträger sind doch alle nur bescheuert. Nein, wir sind nur nicht bereit aus blindem Kadavergehorsam unsere Seele zu verkaufen und unsere liebsten Nachkommen einer völligen Willkür preis zu geben, wo man über ein mit Fantasiezahlen gestricktes Infektionsschutzgesetz einfach ALLES machen kann, was man will. Es geht auch nicht darum, OB man das tut. Dass man es mit der JETZIGEN Gesetzgebung tun KÖNNTE ist dabei vollkommen ausreichend, dass dies gegen jegliche Menschenrechte und Grundrechte verstößt.

Aber lasst Euch ruhig weiterverkaufen, dass wir die Bösen sind.

 


Interessante Zusatzinformationen zur Corona-Thematik:

Seehofers Lockdown-Auftrag – Opposition: „Politik hat die Wissenschaft instrumentalisiert“

Die von der „Welt“ aufgedeckte Einflussnahme auf Institute der Wissenschaft durch das Bundesinnenministerium im Vorfeld des Corona-Lockdowns vom März 2020 hat scharfe Kritik aus der Opposition an Minister Seehofer ausgelöst. Es wird vor politischer Steueru...
weiterlesen

Letzte Änderung am Donnerstag, 11 Februar 2021 09:51
Roman Lasota

Jahrgang 1962, seit 1985 verheiratet (das gibt es noch) Vater von 3 Töchtern, Opa von bereits 5 Enkeln, war es mir immer wichtig, dass die Menschen den Blick nicht verlieren ein Teil der Natur zu sein, was jedoch im weitaus überwiegenden Teil verloren gegangen ist, was man daran erkennen kann und wodurch es erst möglich ist, den Menschen Angst vor Tod und Krankheit gemacht werden kann.  Mein Anliegen ist daher vielen Menschen diese Ängste zu nehmen und wieder in vollem Umfang mit der Natur verbinden zu dürfen. In Worten, Bildern und in Taten.


Werbung:
UpToDate

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren unseren kostenlosen Newsletter. Wir spammen Sie nicht zu! Sie erhalten höchstens 1 bis 2 Mal im Monat Post mit den wichtigsten News, Infos und Terminen von uns. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden und Ihre Daten sind bei uns sicher.

Machen Sie mit...

Blickpunkt-News ist ein riesiges Blogsystem. Schreiben auch Sie einen Artikel, der die Menschen bewegt und begeistert! Auf Blickpunkt-News.de schreiben Sie die Nachrichten! Alle neuen Artikel werden auf der Startseite angezeigt, die erfolgreichsten sogar in prominenter Position ...  Alle Artikel werden ebenfalls auf unserer FacebookSeite und in unserem Telegramkanal gelistet und besonders gute Artikel werden sogar via Facebook-Ads beworben. Für Sie ist das alles komplett kostenlos!

JETZT STARTEN

Das könnte Sie interesssieren

Jun 08, 2021

Sprache – die Struktur der Herrschaft

Wir wollen die Welt verändern. Auch wenn wir gerne betonen, dass die Veränderung von jedem einzelnen auszugehen hat. Wir streben einen Zustand an, in dem jeder sich verändert und…
Feb 20, 2021

Glaub mir, ich sage die Wahrheit!

„Glaub mir, ich sage die Wahrheit! - Wenn Du mir das nicht glaubst, lüge ich Dir nie wieder was vor!“ Es ist schon eigenartig, was auf dieser Welt passiert. Die Coronakrise hat…
Feb 17, 2021

Was macht einen Menschen asozial?

Ich höre sehr oft den Begriff "asozial" von Menschen die sich als etwas besseres empfinden, wie die Mehrheit, wenn sie über andere urteilen, welche eine andere Meinung vertreten…

Technisches

kleineslogo

Menü:

INFORMATIVES:

Formalitäten:

 

 

kleineslogo

NICHTS VERPASSEN ...

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren unseren kostenlosen Newsletter. Wir spammen Sie nicht zu! Sie erhalten höchstens 1 bis 2 Mal im Monat Post mit den wichtigsten News, Infos und Terminen von uns. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden und Ihre Daten sind bei uns sicher.

Wenn Sie möchten, das das, was Sie hier (in der Community) posten auch auf der öffentlichen TICKER-SEITE (Menüpunkt "Ticker") zu sehen ist, nehmen Sie bitte die entsprechenden Einstellung vor. Standardmäßig ist alles auf "Privat" gesetzt. So können nur Mitglieder der Community, mit denen Sie befreundet sind Ihre persönlichen Angaben und Ihre Einträge (Postings) sehen.

anleitung privatpost

Sie können diese Einstellung auch in den Privatsphäre-Einstellungen dauerhaft verändern, damit Sie nicht zu jedem Post Hand anlegen müssen. Uns ist es hier wichtig, Ihre Privatsphäre zu schützen und sind deswegen auf "Nummer Sicher" gegangen. ;-)

Wenn Sie Ihr Postings dauerhaft auf "Öffentlich" stellen möchten, nutzen Sie den folgenden PFAD:
Profil > Privatsphäre > Allgemein > "Mein Profil" auf <ÖFFENTLICH> stellen
Ihr komplettes Profil kann so trotzdem nur von registrierten Mitgliedern angesehen werden.

 


Nachrichten, Meldungen und Emails
Wenn Sie über Mitteilungen und Nachrichten (z.B. Neue Nachricht, geteilte Inhalte oder neue Likes), die in der Community angezeigt werden auch per Email benachrichtigt werden möchten, müssen Sie den Versand von Emails gesondert einstellen. Wenn Sie diese Funktion nicht nutzen wollen, werden Ihnen Ihre Meldungen ausschließlich auf dieser Website angezeigt. Wenn Sie sehr aktiv in der Community sind, macht es eventuell Sinn, sich die Meldungen auch per Email zusenden zu lassen. Einstellungen für Emailbenachrichtigungen und Meldungen