fbpx

header

Samstag, 27 März 2021 08:57

CoronaFilm - Wie alles begann und eine Auswertung der Zahlen und Daten aus Italien (VIDEOS)

Veröffentlicht von:

Viele Menschen können sich nach gut einem Jahr Pandemie kaum noch daran erinnern, wie alles begann. Die Zusammenhänge sind schwer zu begreifen, wenn man in Angst- und Schockstarre lebt. Das die Menschen Angst haben ist verständlich, schließlich sorgen die Medien für immer neue Absurditäten und unbelegte Geschichten. Stetig kommen neue Meldungen, die zumeist keine wirklichen Meldungen sind, sondern schlicht das Narrativ der Angst vor Corona füttern und nähren sollen. Namen wie Long-Covid, Hirn-Covid oder einfach die tiefe Angst an diesem Virus zu sterben werden implementiert und vertieft, ohne das es dafür echte und belastbare Studien oder Beweise gibt.

Die großen Medien haben den Pfad der journalistischen Recherche und der kritischen Berichterstattung längst verlassen. Die sogenannten Leitmedien stoßen alle ins gleiche Horn und verfolgen offensichtlich ein gemeinsames Ziel. Von wem sie gelenkt werden und woher der Fahrplan kommt, werden wir sicher erst in ein paar Jahren erfahren, wenn die Sache Corona aufgearbeitet wird. Viele Menschen können es nicht glauben, dass hinter Corona ein perverser Plan von Menschen steckt. Die kognitive Dissonanz hindert viele Menschen daran, Dinge in der tiefe zu hinterfragen und zu verstehen. Die Medien haben in dieser Hinsicht offenbar ganze Arbeit geleistet.

Aber es steht bereits fest: „Die Wahrheit wird ganz sicher das Licht des Tages erblicken, die Frage ist wann.“ Dieser Film wird garantiert einen großen Beitrag dazu leisten. Zeigen Sie diesen Film all denen, die sich nicht vorstellen können, dass Regierungen in der Lage sind, dass zu tun, was sie getan haben - die Menschen, das eigene Volk zu verraten und an BigPharma zu verkaufen.

 

CORONA.film Prolog

Quelle: odysee.com / (C) OVALmedia | Deutsch

 

Wenn Sie den ersten Film gesehen haben, werden sie wissen, dass es mit der Berichterstattung aus Italien begann. Die Bilder, die in den Medien erschienen gingen um die Welt und waren ausschlaggebender Punkt für die Einführung restriktiver Maßnahmen. Die Damen und Herren von SE Research & Statistik haben sich die Zahlen, Daten und Fakten für Italien genau angesehen. Genutzt wurden davür offizielle Daten. Anders als die Leitmedien werden hier die Zahlen in Relation gesetzt, als ins Verhältnis gesetzt. Das ist wichtig, weil die Daten nur so genau Auskunft über Tatsächlichkeit geben.

 

 

Sterbezahlen ITALIEN - Finale Daten zu 2020 - Wie schlimm war es wirklich?

Quelle: Youtubekanal „SE Research & Statistik“

 

Letzte Änderung am Sonntag, 04 April 2021 10:14
Publiziert in Corona-Updates

Werbung:
UpToDate

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren unseren kostenlosen Newsletter. Wir spammen Sie nicht zu! Sie erhalten höchstens 1 bis 2 Mal im Monat Post mit den wichtigsten News, Infos und Terminen von uns. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden und Ihre Daten sind bei uns sicher.

Machen Sie mit...

Blickpunkt-News ist ein riesiges Blogsystem. Schreiben auch Sie einen Artikel, der die Menschen bewegt und begeistert! Auf Blickpunkt-News.de schreiben Sie die Nachrichten! Alle neuen Artikel werden auf der Startseite angezeigt, die erfolgreichsten sogar in prominenter Position ...  Alle Artikel werden ebenfalls auf unserer FacebookSeite und in unserem Telegramkanal gelistet und besonders gute Artikel werden sogar via Facebook-Ads beworben. Für Sie ist das alles komplett kostenlos!

JETZT STARTEN

Das könnte Sie interesssieren

Januar 12, 2021

Wie ist eigentlich die Corona-Lage in Schweden?

Kategorie: Corona-Updates Autor: Hans Lübke
Hier ist ein schöner Videobericht, der zeigt, dass die Menschen in Schweden zum Großteil sehr entspannt sind. Selsbtverständlich kann man auch im nordischen Ausland Medien konsumieren, die Angst und Schrecken verbreiten. Es gibt ein neues Pandemiegesetz in…
März 17, 2021

Bin ich dir wichtig?

Der Weg zur Hölle ist mit guten Absichten gepflastert... Dem Staufenkaiser Friedrich dem 2. wird ein gar grausiges Experiment zugeschrieben. Er selbst hegte dabei keinen bösen Gedanken, sondern wollte von wissenschaftlicher Neugier getrieben lediglich die…
Jan 05, 2021

Was bringt das neue Maklergesetz?

Das neue Maklergesetz ist da. Im Wesentlichen beinhaltet es eine nun einheitliche Regelung für ganz Deutschland, wie die Maklerprovision zwischen Verkäufer und Käufer aufzuteilen…
Feb 04, 2021

off-guardian: "Phantom Virus"

Dieser hier angezeigte Text ist eine Textübersetzung eines Artikels, der auf der Website "off-guardian.org" veröffentlicht wurde. Die Übersetzung ist via Deepl gemacht worden.…
Mär 18, 2021

Zahl des Monats März: 60 Prozent

Rund 60 Prozent der Ein- oder Zweifamilienhäuser in Deutschland werden von nur einer oder zwei Personen bewohnt. Es handelt sich überwiegend um ältere Hausbesitzer, die ihr…

Technisches

kleineslogo

Menü:

INFORMATIVES:

Formalitäten:

 

 

kleineslogo

NICHTS VERPASSEN ...

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren unseren kostenlosen Newsletter. Wir spammen Sie nicht zu! Sie erhalten höchstens 1 bis 2 Mal im Monat Post mit den wichtigsten News, Infos und Terminen von uns. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden und Ihre Daten sind bei uns sicher.

Wenn Sie möchten, das das, was Sie hier (in der Community) posten auch auf der öffentlichen TICKER-SEITE (Menüpunkt "Ticker") zu sehen ist, nehmen Sie bitte die entsprechenden Einstellung vor. Standardmäßig ist alles auf "Privat" gesetzt. So können nur Mitglieder der Community, mit denen Sie befreundet sind Ihre persönlichen Angaben und Ihre Einträge (Postings) sehen.

anleitung privatpost

Sie können diese Einstellung auch in den Privatsphäre-Einstellungen dauerhaft verändern, damit Sie nicht zu jedem Post Hand anlegen müssen. Uns ist es hier wichtig, Ihre Privatsphäre zu schützen und sind deswegen auf "Nummer Sicher" gegangen. ;-)

Wenn Sie Ihr Postings dauerhaft auf "Öffentlich" stellen möchten, nutzen Sie den folgenden PFAD:
Profil > Privatsphäre > Allgemein > "Mein Profil" auf <ÖFFENTLICH> stellen
Ihr komplettes Profil kann so trotzdem nur von registrierten Mitgliedern angesehen werden.

 


Nachrichten, Meldungen und Emails
Wenn Sie über Mitteilungen und Nachrichten (z.B. Neue Nachricht, geteilte Inhalte oder neue Likes), die in der Community angezeigt werden auch per Email benachrichtigt werden möchten, müssen Sie den Versand von Emails gesondert einstellen. Wenn Sie diese Funktion nicht nutzen wollen, werden Ihnen Ihre Meldungen ausschließlich auf dieser Website angezeigt. Wenn Sie sehr aktiv in der Community sind, macht es eventuell Sinn, sich die Meldungen auch per Email zusenden zu lassen. Einstellungen für Emailbenachrichtigungen und Meldungen