fbpx

header

Sonntag, 21 März 2021 08:40

Virologe warnt vor Massensterben durch Corona-Impfungen (VIDEO)

Veröffentlicht von:

Der weltweit etablierte Virologe Geert Vanden Bossche, der im Bereich der Infektionsforschung und Impfstoffentwicklung für verschiedene Pharmaunternehmen tätig war, befürchtet aufgrund der Massenimpfkampagnen gegen das Corona-Virus, eine globale Katastrophe „epischen Ausmaßes“.


Offener Brief an die WHO

Der Fachmann kritisiert in einem offenen Brief an die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die aktuellen Impfmaßnahmen und fordert einen sofortigen Stopp. Er verweist auf eine Verstärkung „viel infektiöserer“ Virusvarianten, die ein Massensterben nach sich ziehen. Bossche führt aus, dass er kein erklärter Impfgegner sei, aber als engagierter Virologe und Impfgegner die öffentliche Gesundheit bei gleichzeitiger Ignoranz wissenschaftlicher Erkenntnisse gefährdet sehe.


Unkontrollierbarer Virus

Bossche befürchtet, dass sich durch eine Impfung mitten in einer Pandemie das Virus noch ansteckender verhält. Das sei auf die zunehmende Resistenz der Viren gegen die Impfstoffe zurückzuführen. Er spricht von einer sogenannten, wissenschaftlich belegten, Immunflucht, wobei ein mutiertes Virus die angeborene Immunität des Körpers austrickst. Es entsteht eine Kettenreaktion, so dass das Virus sich immer infektiöser verhält und zu einem „unkontrollierbaren Monster“ mutiert.


Keine Impfstoffe bei hohem Populationsdruck

Wenn bei Populationen bereits ein hoher Infektionsdruck entstanden ist, sollten keine prophylaktischen Impfstoffe eingesetzt werden. Bossche befürchtet, „dass wir einen hohen Preis dafür zahlen“, vor allem die jüngere Generation. Ferner versteht er auch den Lockdown nicht, denn jungen Leuten, die nicht zur Risikogruppe gehören und über ein gutes Immunsystem verfügen, wird der Kontakt zu anderen Menschen untersagt. Staatlich verordnete Abriegelungen und Gesichtsverhüllungen begünstigen neue Varianten des Virus.


Keine Impfungen während der Pandemie

Der Virologe verweist darauf, dass die Impfung im Verlauf der Pandemie das Immunsystem zerstört. Durch die Impfstoffe wird „eine schwere Schädigung der angeborenen Immunität“ eintreten. Darüber hinaus werden Geimpfte die mutierten Viren an die Ungeimpften weitergeben, so dass eine globale Gesundheitskrise entsteht. Das sei viel schlimmer, als der Pandemie ihren natürlichen Verlauf zu lassen.

Massenimpfungen begünstigen die Verbreitung hochinfektiöser Stämme, weil der Empfänger hochinfektiöse Viren auf ungeschützte oder noch nicht infizierte Personen überträgt. Möglicherweise geht die angeborene Immunität vollständig verloren, weil der Körper die Krankheitserreger durch eine reichhaltige, variantenreiche, unspezifische Immunität nicht mehr abwehren kann.


Ignoranz der Machthaber

Bossche führt aus, dass er ausreichende wissenschaftliche Beweise erbracht habe, aber die Machthaber sie bislang ignorierten. Später soll keiner sagen, er hätte nichts davon gewusst oder wurde nicht gewarnt. Der Virologe verweist auf Länder wie Großbritannien, Israel und die USA, die sich zuerst über sinkende Infektionsraten freuten, aber in den folgenden Wochen leider einen steilen Anstieg der Covid-19-Fälle verzeichnen mussten. Da es ihm um die Menschheit geht, um jeden Einzelnen, spricht er das klar an. Bossche sagt ganz klar:“ Und ich setze alles aufs Spiel, weil ich meine Hausaufgaben gemacht habe. Es ist einfach eine moralische Verpflichtung. Eine moralische Verpflichtung.“

 

 

Falsche Anwendung der Massenimpfung könnte zu „Globaler Katastrophe epischen Ausmaßes“ führen

zentralPlus:

ReUpload gefunden auf tube.querdenken-711.de

 

Der OriginalVideoUpload von zentralPlus:

Bei Youtube wurde dieses Video gelöscht. zentralPlus gehört zum Epoch Times-Verlag. Ein Zensur findet nicht statt? Damit Sie das nachvollziehen können, wird der Link zum Youtubevideo NICHT gelöscht.

Quelle: Youtube zentralPlus



Weitere Infos unter diesem Link:

Dramatischer Appell an die WHO: Top-Virologe warnt vor Massensterben durch Corona-Impfungen

„Wir werden einen enormen Preis für die Corona-Massenimpfkampagne zahlen“, sagt ein führender Virologe und Impfentwickler. Er fordert die WHO auf, die Impfkampagnen weltweit „sofort“ zu stoppen....
weiterlesen

 

Gates-Insider: "Impfung verwandelt Virus in unkontrollierbares Monster!"

Alle „Verschwörungstheorien“, die Warnungen von Prof. Sucharit Bhakdi und anderen Wissenschaftlern wie Prof Dolores Cahill, University College Dublin UCD · Conway Institute of Biomolecular & Biomedical Research, School of Medicine PhD, habe...
weiterlesen

 


Weitere Informationen von Epoch Times, zur stattfindenden ZENSUR:

"Update YouTube-Löschung / Rechtliches Vorgehen - Unser erster Antrag auf Erlass einer Einstweiligen Verfügung gegen die Löschung unserer Videos durch YouTube ist vor dem Landgericht Berlin gescheitert. Abenteuerlicher Weise führte das Gericht aus, dass unsere Pressefreiheit durch die Löschung nicht eingeschränkt würde, da wir ja „auch auf www.epochtimes.de veröffentlichen können“, weshalb es für die Einstweilige Verfügung keine Eilbedürftigkeit gäbe. Das Gericht hat auch nach erneuter Erläuterung ignoriert, dass uns dadurch wesentliche Werbeeinnahmen entfallen, die sich direkt auf Arbeitsplätze in unserer Redaktion auswirken und die Angelegenheit somit zweifelsfrei „eilt“. Wir geben jedoch nicht auf und ziehen nach Rücksprache mit unserem Anwalt vor das nächste Gericht.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie uns dabei unterstützen, unsere Grundrechte der Informations- Meinungs- und Pressefreiheit einzufordern. Mittlerweile wurde auch unser neuer YouTube-Kanal „Epoch Times Deutsch 2.0“, der rasch gewachsen ist, ohne Strike und ohne Vorwarnung gelöscht. Deshalb benötigen wir weiterhin Ihre Hilfe.

Unterstützen Sie uns mit einem Abo auf
https://abo.epochtimes.de

oder auch mit einer Spende: (Per Paypal und über Kredit: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch)
(Per Banküberweisung an: Epoch Times Europe GmbH / IBAN: DE21 1007 0024 0525 5054 00 / BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER / Verwendungszweck: Spenden)

Bis unser YouTube-Kanal wieder hergestellt ist, finden Sie sämtliche Videos auf unserer Homepage www.epochtimes.de, auf Youmaker


 

Letzte Änderung am Mittwoch, 24 März 2021 12:28
Publiziert in Corona-Updates, Gesundheit

Werbung:
UpToDate

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren unseren kostenlosen Newsletter. Wir spammen Sie nicht zu! Sie erhalten höchstens 1 bis 2 Mal im Monat Post mit den wichtigsten News, Infos und Terminen von uns. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden und Ihre Daten sind bei uns sicher.

Machen Sie mit...

Blickpunkt-News ist ein riesiges Blogsystem. Schreiben auch Sie einen Artikel, der die Menschen bewegt und begeistert! Auf Blickpunkt-News.de schreiben Sie die Nachrichten! Alle neuen Artikel werden auf der Startseite angezeigt, die erfolgreichsten sogar in prominenter Position ...  Alle Artikel werden ebenfalls auf unserer FacebookSeite und in unserem Telegramkanal gelistet und besonders gute Artikel werden sogar via Facebook-Ads beworben. Für Sie ist das alles komplett kostenlos!

JETZT STARTEN

Das könnte Sie interesssieren

Januar 12, 2021

CORONA – Ist das Problem eine PCR-Test-Pandemie?

Kategorie: Corona-Updates Autor: Hans Lübke
Der renommierte Rechtsanwalt Dr. Reiner Füllmich, der auch im Corona-Untersuchungsausschuß mitwirkt, teilt mit, wie die Lage der Klagen, bezüglich der sogenannten „Drosten-Tests“ ist. Klagen wurden eingereicht, auch in Deutschland. Das Gericht und die…
Februar 05, 2021

Maßnahmen im Ausland zum Coronavirus

Kategorie: Wirtschaft Autor: Jörg Riethmüller
Ich lebe und arbeite seit einiger Zeit in Sokolovo/Bulgarien. Darum denke ich, hier ein wenig die Lage zu Corona und deren Umgang damit beurteilen zu können. Das wichtigste vorab, die Menschen in Bulgarien, ich bin oft in Dobrich, Varna und Baltchik, sind…
Jan 28, 2021

Vergessen Sie „Wirtschaft“

Sie beobachten das Wirtschaftsgeschehen im letzten Jahr intensiver? Der Begriff „Great Reset“ ist Ihnen bekannt? Sie haben sich auch mit Geld, Inflation und einem möglichen Crash…
Jan 11, 2021

Der optimale Familienhund

Wer sich einen Hund anschafft, sollte sich als Erstes der Verantwortung bewusst sein die übernommen wird, denn ein Hund kann durchaus zwischen 15 und 19 Jahre alt werden. Das…
Jan 20, 2021

Dialog mit einem freiwillig Unfreien

„Äh – Du hast zwei Augenklappen vor den Augen. Da kannst Du ja gar nix sehen.“ „Die Autoritäten sagen mir, wie die Welt ist, was ich tun muss und wo ich mich hin bewegen darf. Das…

Technisches

kleineslogo

Menü:

INFORMATIVES:

Formalitäten:

 

 

kleineslogo

NICHTS VERPASSEN ...

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren unseren kostenlosen Newsletter. Wir spammen Sie nicht zu! Sie erhalten höchstens 1 bis 2 Mal im Monat Post mit den wichtigsten News, Infos und Terminen von uns. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden und Ihre Daten sind bei uns sicher.

Wenn Sie möchten, das das, was Sie hier (in der Community) posten auch auf der öffentlichen TICKER-SEITE (Menüpunkt "Ticker") zu sehen ist, nehmen Sie bitte die entsprechenden Einstellung vor. Standardmäßig ist alles auf "Privat" gesetzt. So können nur Mitglieder der Community, mit denen Sie befreundet sind Ihre persönlichen Angaben und Ihre Einträge (Postings) sehen.

anleitung privatpost

Sie können diese Einstellung auch in den Privatsphäre-Einstellungen dauerhaft verändern, damit Sie nicht zu jedem Post Hand anlegen müssen. Uns ist es hier wichtig, Ihre Privatsphäre zu schützen und sind deswegen auf "Nummer Sicher" gegangen. ;-)

Wenn Sie Ihr Postings dauerhaft auf "Öffentlich" stellen möchten, nutzen Sie den folgenden PFAD:
Profil > Privatsphäre > Allgemein > "Mein Profil" auf <ÖFFENTLICH> stellen
Ihr komplettes Profil kann so trotzdem nur von registrierten Mitgliedern angesehen werden.

 


Nachrichten, Meldungen und Emails
Wenn Sie über Mitteilungen und Nachrichten (z.B. Neue Nachricht, geteilte Inhalte oder neue Likes), die in der Community angezeigt werden auch per Email benachrichtigt werden möchten, müssen Sie den Versand von Emails gesondert einstellen. Wenn Sie diese Funktion nicht nutzen wollen, werden Ihnen Ihre Meldungen ausschließlich auf dieser Website angezeigt. Wenn Sie sehr aktiv in der Community sind, macht es eventuell Sinn, sich die Meldungen auch per Email zusenden zu lassen. Einstellungen für Emailbenachrichtigungen und Meldungen