fbpx

header

Montag, 08 Februar 2021 11:30

CORRECTIV ist wieder auf Dummenfang

Veröffentlicht von:

Correctiv ist mal wieder auf Dummenfang. Nun behaupten die Schreiberlinge bei Correctiv in einem auf Correctiv.org veröffentlichten "Faktencheck-Meisterwerk" folgendes:

FFP2-Maske schützt nicht vor Viren? Das muss sie auch gar nicht, sondern vor Aerosolen

Auf einer in Sozialen Netzwerken kursierenden Gebrauchsanleitung ist zu lesen, dass FFP2-Masken nicht vor Viren schützen. Nutzer schließen daraus, dass sie daher nicht vor SARS-CoV-2 schützen würden. Dieser Behauptung fehlt wichtiger Kontext.

 

Zur Autorin dieses Faktencheck´s:
Frau Uschi Jonas bringt seit Juni 2020 bei Correctiv Menschen um den Verstand. Vorher hat sie auch beim Focus Online und bei der HuffPost als Redakteurin und Reporterin gearbeitet. Dort hat sie "vor allem zu Klima, Umweltschutz und Nachhaltigkeit recherchiert und geschrieben sowie seit 2018 konstruktiven, lösungsorientierten Journalismus für breite Themenfelder vorangetrieben. Seit ihrem Masterabschluss in Sozialwissenschaften 2015 hat sie im Rahmen ihres Volontariats und anschließend bei ihrer Arbeit als Online-Redakteurin viele Seiten des Online-Journalismus kennengelernt."

An sich gibts an der Ausbildung und Laufbahn nicht zu klingeln, nur eben, dass Frau Jonas ihre Seele an Correctiv verkauft hat. Über Correctiv hat Frau Jonas im Moment zwar die staatliche Lizenz zur Herausgabe der "Wahrheit", aber nur solange, bis die Kehrseite der Medaille gezeigt werden muss, weil die dort verbreiteten Absurditäten nicht mehr haltbar sind. ALLES hat ein Ablaufdatum! Wenn der Coronaschwindel auffliegt, was ganz sicher passieren wird, wird dieser, ganz sicher extrem gutbezahlte "Zwischenstopp" bei Correctiv wohl den Ausschlag, zum Ende ihrer Journalistenkarriere geben.

 

Zur Thematik:

Es wirds also in diesem "Faktencheck" impliziert, dass man sich mit einer FFP2-Maske nicht vor "dem Virus" schützen muss, sondern nur vor Aerosolen. Dazu müssen wir nun klären, ob Viren in Aerosolen kleiner sind, als das "normale" Sars-Cov-2 Virus. Dem ist natürlich nicht so! Auf Wikipedia ist dazu folgendes zu lesen:

Das Virus ist laut Beobachtungen unter dem Rasterelektronenmikroskop zwischen 60 und 140 Nanometer groß und wird in der Regel durch Tröpfchen und Aerosole übertragen.

Wie schon erwähnt, behauptet Frau Jonas, dass FFP2 Masken nicht vor dem Virus, sondern nur vor Aerosolen schützen müssen. Da es sich um einen Schutz vor dem Sars-Cov-2 Virus handelt, nehmen wir dies generell auch als Bezugspunkt in der Klärung dieses Sachverhaltes.

 

Wir haben uns auf den Weg gemacht und bei einem Vertreiber von FFP2-Masken nachgeschaut, wie es mit der Beschaffenheit der Filtereigenschaften von diesem Schutzmaskentyp grundlegend aussieht. Bei Heller Medizintechnik ist folgendes nachzulesen:

FFP2 Masken:
Atemschutzmasken der Schutzklasse FFP2 eignen sich für Arbeitsumgebungen, in denen sich gesundheitsschädliche und erbgutverändernde Stoffe in der Atemluft befinden. Sie müssen mindestens 94 Prozent der in der Luft befindlichen Partikel bis zu einer Größe von 0,6 μm auffangen. FFP2-Masken entsprechen bereits medizinischem Standard für den Umgang mit infizierten Patienten.

2

 

Wir haben nun erfahren, dass FFP2-Masken, Partikel AB einer Größe von 0,6 μm filtern. 0,6 μm (Micrometer) entsprechen 600 nm (Nanometer) / Verhältnis : 1 µm = 1000 nm

 

ZWISCHENSTAND:

  • Schützen FFP2-Masken vor Sars-Cov2-Viren? NEIN!
  • Schützen FFP2-Masken vor Sars-Cov2-Aerosolen, in denen sich Sars-Cov2-Viren befinden? NEIN!

 

  1. FFP2-Masken filtern Partikel, die mindestens 600 Nanometer groß sind (und größere Partikel).
  2. Partikel die kleiner als 600 nm sind, filtern die FFP2-Masken nicht!
  3. Das Sars-Cov2 Virus hat eine Größe zwischen 60 und 140 Nanometern. Es ist also BEDEUTEND  (ca. 5-10 mal) kleiner als 600 nm.

Insofern hat Frau Jonas von Correctiv also Recht, wenn sie sagt, dass FFP2-Masken NICHT vor Sars-Cov2 Viren schützen.

 

Kommen wir zum Punk, dass die FFP-2 Masken laut Frau Jonas aber vor Aerosolen schützen.

Dazu müssen wir nun erstmal klären, was Aerosole sind. Dazu hat Frau Jonas vom Correctiv-Team in ihrem Artikel entsprechende Quellen angegeben. Schon in der ersten "Beweisquelle" werden wir fündig. Ja, das ist kein Scherz! Schon die mit der ersten Quellangabe, in der man Informationen dazu finden soll, was Aerosole sind, streckt sich Correctiv selbst nieder und beweist, dass der komplette Faktencheck für die Katz und für die Tonne ist.

1

 Folgt man dem Link, landet man auf der Website des Umweltbundesamtes.

Dort steht folgendes geschrieben:

3

 

AHA, in Aerosolen sind also Viren, in unserem Fall "Sars-Cov2-Viren" enthalten. Was haben wir über die Größe von Viren gelernt? Richtig, die sind was um die 60-140 Nanometer, also 0,06 - 0.14 μm (Micrometer) groß.

ERKENNTNIS:

Sars-Cov2-Virenpartikel in Aerosolen sind nicht kleiner als die, die im Körper sind. (wenn sie denn da sind)

NOCHMAL: FFP2 Masken schützen vor Partikeln, die mindestens 600 Nanometer (0.6 μm) groß sind. Sars-Cov2 Viren sind zwischen 60-140 Nanometer (0,06 - 0.14 μm) groß

 

1. FFP2-Masken schützen also nicht vor Viren.
2. FFP2-Masken schützen auch nicht vor Aerosolen, in den Viren vorhanden sind.

 

Ja ich weiß, dieses Thema ist auf Grund der vielen Zahlen, Daten und Fakten (ZDF) komplex und umfangreich. DESWEGEN tragen auch so viele Menschen brav diese bekloppten und vollkommen nutzlosen Masken und verlassen sich auf den Durchfall, den sie bei Correctiv, im Radio, im Fernsehen und in der Mainstreampresse hören, sehen und lesen. 

 

Der Rest der angeblichen Beweisführung, dass (FFP2) Masken nicht vor Viren, sondern vor Aerosolen schützen müssen, ist übrigens ebenso nutzlos, wie der Anfang. Man kann den Text also gerne zu Belustigung lesen; schlauer wird man dadurch aber nicht!

FAKT:

Nur/mindestens FFP3 Masken (ohne Ventil) schützen vor Viren. PUNKT!
Auf die ANZAHL DER LAGEN (in der Maske) kommt es an!


Schlussfolgerung: Correctiv verbreitet Unwahrheiten und gefährdet somit die Gesundheit von Menschen.

 

 

Weitere Informationen zum Thema Masken erhalten Sie HIER. Setzen Sie sich besser hin, bevor Sie diesen Artikel konsumieren...

Werbung:

Generation Maske 983200

 


Update 10.03.2021:

EPOCH TIMES: DEKRA TESTETE MASKEN
Wirken FFP2-Masken gegen falsche Aerosole? 13 von 27 Modelle fallen bei Test durch

Die Prüfgesellschaft Dekra hat einem „Welt“-Bericht zufolge 27 Typen von FFP2-Masken einer Qualitätsprüfung unterzogen. Von diesen fielen 13 durch. Sie schützten zwar vor Aerosolen, die im Bereich des Arbeitsschutzes relevant seien, nicht aber unbedingt Viren-Partikeln.

Wirken FFP2-Masken gegen falsche Aerosole? 13 von 27 Modellen fallen bei Test durch

Die Prüfgesellschaft Dekra hat einem „Welt“-Bericht zufolge 27 Typen von FFP2-Masken einer Qualitätsprüfung unterzogen. Von diesen fielen 13 durch. Sie schützten zwar vor Aerosolen, die im Bereich des Arbeitsschutzes relevant seien, nicht aber unbedingt Vi...
weiterlesen

 


Weiterführende Informationen:

Letzte Änderung am Mittwoch, 17 März 2021 12:46
Stephanie Wagner

Die Zeiten ändert sich und so verändern sich auch die Menschen, die auf diesem Planeten leben. Ich frage mich seit vielen Jahren, wohin die Reise gehen wird und wie sich die Technik verändert und vor allem, wie die Technik uns Menschen verändern wird. Eine existenzielle Frage wie ich finde, gerade wenn man an das Thema "Transhumanismus" denkt. So forsche ich nach, entdecke und staune, was schon jetzt möglich ist und welchen Blick Forscher auf die menschliche Zukunft haben.

Ich möchte den Machern dieser Website danken. Ein tolle Idee, die Potential hat und die ich ganz sicher nutzen werde, um mich mitzuteilen.


Werbung:
UpToDate

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren unseren kostenlosen Newsletter. Wir spammen Sie nicht zu! Sie erhalten höchstens 1 bis 2 Mal im Monat Post mit den wichtigsten News, Infos und Terminen von uns. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden und Ihre Daten sind bei uns sicher.

Machen Sie mit...

Blickpunkt-News ist ein riesiges Blogsystem. Schreiben auch Sie einen Artikel, der die Menschen bewegt und begeistert! Auf Blickpunkt-News.de schreiben Sie die Nachrichten! Alle neuen Artikel werden auf der Startseite angezeigt, die erfolgreichsten sogar in prominenter Position ...  Alle Artikel werden ebenfalls auf unserer FacebookSeite und in unserem Telegramkanal gelistet und besonders gute Artikel werden sogar via Facebook-Ads beworben. Für Sie ist das alles komplett kostenlos!

JETZT STARTEN

Das könnte Sie interesssieren

Januar 13, 2021

Wird wieder beliebter: Das Wohnen auf dem Land

Kategorie: Immobilien Autor: Judith Lenz
Der Zuzug vieler Menschen in die Städte – wie er in den vergangenen Jahren stattgefunden hat – hat sich bereits abgeschwächt. Der Wohnraummangel und die hohe Nachfrage in den Stadtzentren hat dazu geführt, dass die Speckgürtel der Städte in den Fokus der…
Januar 05, 2021

Was bringt das neue Maklergesetz?

Kategorie: Immobilien Autor: Judith Lenz
Das neue Maklergesetz ist da. Im Wesentlichen beinhaltet es eine nun einheitliche Regelung für ganz Deutschland, wie die Maklerprovision zwischen Verkäufer und Käufer aufzuteilen ist. Beide zahlen zukünftig jeweils die Hälfte der Provision. In vielen Regionen…
Februar 19, 2021

Es geht um unsere Gesundheit! Wirklich?

Kategorie: Politik Autor: Stephanie Wagner
Geht es bei politischen Entscheidungen zum Thema "Gesundheit" eigentlich wirklich um die Gesundheit der Menschen, oder vordergründig um die "finanzielle Gesundheit" der Konzerne? In der Drucksache (Deutscher Bundestag ) 19/2539 vom 06.06.2018 folgender Antrag…
Feb 20, 2021

Klinikschließungen mitten in der Coronapandemie

Seit Jahren wird vom Pflegenotstand gesprochen und geschrieben, doch es tut sich nichts. Jetzt schließen mitten in der Pandemie zahlreiche Krankenhäuser. Erst unrentabel, dann…
Feb 03, 2021

Wie fühlt sich eine Psychose an?

Schriftlegende: normal = real fett = in der Erinnerung real, aber im Nachhinein schwer zu erklären kursiv = psychotischer Wahn Vom Klartraumforscher zum Heiland, zum Irren und…
Feb 16, 2021

Ich träume, also kann ich

Wenn der Lebensstil zur Therapie wird: Klarträumen als Problemlösung Man kann sich nie sicher sein, dass man wach ist. Man kann sich nur sicher sein, dass man träumt. In diesem…
Jan 12, 2021

Wie ist eigentlich die Corona-Lage in Schweden?

Hier ist ein schöner Videobericht, der zeigt, dass die Menschen in Schweden zum Großteil sehr entspannt sind. Selsbtverständlich kann man auch im nordischen Ausland Medien…
Jan 12, 2021

CORONA – Ist das Problem eine PCR-Test-Pandemie?

Der renommierte Rechtsanwalt Dr. Reiner Füllmich, der auch im Corona-Untersuchungsausschuß mitwirkt, teilt mit, wie die Lage der Klagen, bezüglich der sogenannten „Drosten-Tests“…

Technisches

kleineslogo

Menü:

INFORMATIVES:

Formalitäten:

 

 

kleineslogo

NICHTS VERPASSEN ...

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren unseren kostenlosen Newsletter. Wir spammen Sie nicht zu! Sie erhalten höchstens 1 bis 2 Mal im Monat Post mit den wichtigsten News, Infos und Terminen von uns. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden und Ihre Daten sind bei uns sicher.

Wenn Sie möchten, das das, was Sie hier (in der Community) posten auch auf der öffentlichen TICKER-SEITE (Menüpunkt "Ticker") zu sehen ist, nehmen Sie bitte die entsprechenden Einstellung vor. Standardmäßig ist alles auf "Privat" gesetzt. So können nur Mitglieder der Community, mit denen Sie befreundet sind Ihre persönlichen Angaben und Ihre Einträge (Postings) sehen.

anleitung privatpost

Sie können diese Einstellung auch in den Privatsphäre-Einstellungen dauerhaft verändern, damit Sie nicht zu jedem Post Hand anlegen müssen. Uns ist es hier wichtig, Ihre Privatsphäre zu schützen und sind deswegen auf "Nummer Sicher" gegangen. ;-)

Wenn Sie Ihr Postings dauerhaft auf "Öffentlich" stellen möchten, nutzen Sie den folgenden PFAD:
Profil > Privatsphäre > Allgemein > "Mein Profil" auf <ÖFFENTLICH> stellen
Ihr komplettes Profil kann so trotzdem nur von registrierten Mitgliedern angesehen werden.

 


Nachrichten, Meldungen und Emails
Wenn Sie über Mitteilungen und Nachrichten (z.B. Neue Nachricht, geteilte Inhalte oder neue Likes), die in der Community angezeigt werden auch per Email benachrichtigt werden möchten, müssen Sie den Versand von Emails gesondert einstellen. Wenn Sie diese Funktion nicht nutzen wollen, werden Ihnen Ihre Meldungen ausschließlich auf dieser Website angezeigt. Wenn Sie sehr aktiv in der Community sind, macht es eventuell Sinn, sich die Meldungen auch per Email zusenden zu lassen. Einstellungen für Emailbenachrichtigungen und Meldungen