fbpx

header

Donnerstag, 21 Januar 2021 17:18

Denke selbst, kombiniere und verbinde! Fangen Sie an Ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen!

Veröffentlicht von:

Die heutige Pressekonferenz mit Kanzlerin Merkel hat einmal mehr gezeigt, dass diese Regierung sich windet und immer neue Ausreden sucht, um den Dauerlockdown zu verlängern.

Trotz verschärften Kontakbeschränkungen waren 50 Journalisten zugelassen, als Pflicht galt; FFP2 Masken, die sich die Journalisten auch zu den Fragestellungen nicht abnehmen durften. Auf dem Podium Frau Kanzler, Herr Seibert und der gewählte Sitzungsleiter für diesen Tag. Die Regelung der Maskenpflicht galt nicht für Podiumsbesetzer, obwohl die körperliche Nähe zueinander weitaus geringer war  als die der weit verteilten Journalisten im Saal.

Frau Kanzler spricht von Mutation die weitaus gefährlicher ist wie das bisherige Coronavirus. Frau Kanzler spricht von einem Rückgang der Infektionszahlen aber von einer Zunahme der Todesfälle.....interessant wenn man weiterliest.

Wir erinnern uns. 2020 gab es weder eine Übersterblichkeit (Tabelle beachten!), noch sonstige Aufälligkeiten bis auf die Tatsache das die saisonale Grippe seit Woche 14 nicht mehr aufgezeichnet wird. Die Grippe gibt es offensichtlich nicht mehr, sie ist ausgestorben (Grafik beachten).

Fakt ist, dass jeder Verstorbene in 2020, egal welche Vorerrankung der Verstorbene hatte, als Coronatoter registriert wurde wenn ein positives Testergebnis vorlag. Fakt ist dass über 80% der Verstorbenen aus Alten- und Pflegeheimen stammen und über 80 Jahre alt waren. Fakt ist, dass seit Beginn der Impfungen in Europa in Alten- und Pflegeheimen die Todesrate massiv angestiegen ist. Fakt ist, dass die Impfungen in England begonnen haben, wo bereits innerhalb von 6 Tagen nach der Impfung, Menschen gestorben sind. Fakt ist, das mutierte Virus kommt aus England!!! Fakt ist, Norwegen hat die Impfung für Risikopatienten eingestellt, nachdem 29 Risikopatienten kurz nach der Impfung gestorben sind.

Sogenannte Verschörungstheoretiker haben bereits im Sommer 2020 gesagt dass ein mutiertes Virus nach der Impfung auftauchen wird. Jetzt wird die aktuelle Impfstrategie in Frage gestellt. Denn das mutierte Virus ist so gefährlich dass der von der Bundesregierung vorgestellte Impfplan neu überdacht werden muss. Die üblichen Verdächtigen, die Frau Kanzler im Coronamanagement beraten, sind neuerdings der Meinung, dass noch in diesem Jahr 80-90% der Bevölkerung geimpft werden müssen und nicht max. 60% wie bisher geplant.

Wir erinnern uns, vor knapp einem Jahr an die Aussage von Christian Drosten. "Das Virus ist nicht mehr wie ein harmloser Schnupfen, Masken, nein Masken halten das Virus nicht ab!" Warum, weile keine verfügbar waren da der der Gsundheitsminister Spahn alle, bereits aus Steuergeldern bezahlten, verfügbaren Masken nach China verschenkte... Zwei Monate später gab es eine Maskenpflicht, weil es wieder welche gab. Seit zwei Wochen gilt eine Maskenpflicht in Bayern für ÖPN und Einzelhandel, obwohl das Tragen dieser Art von Masken eine ärztliche Voruntersuchung benötigt. Interessiert Herr Söder nicht, er verordnet einfach und ab Montag gilt es bundesweit. Warum kann diese Maske bundesweit verodnet werden...? Sie wurde vorproduziert, jetzt sind genügend da, jetzt müssen sie alle tragen obwohl es rechtswidrig ist, da diese Maske enorme gesundheitliche Schäden hervorrufen kann.

Da es aber um die Gesundheit der Bevölkerung geht interessiert das nicht, genauso wie die Wirkung der Impfung, die weder eine repräsentative Studie nachweisen kann noch die Wirkung. Wieviele danach sterben ist lediglich für die Statistik wichtig, denn sie werden als Coronatote in die Statisik eingehen um die Panik weiter am Leben zu erhalten.

 

Während in Deutschland KrisenZentren und QuaranäteZentern gebaut und errichtet werden, rebellieren die Nachbarländer erfolgreich, derweill wartet der brave deutsche Arbeitsklave auf sein Todesurteil.

Der Lockdown wird auch am 14. Februar nicht aufgehoben, denn der Lockdown hat gezeigt dass Menschen die man in Angst hält wunderbar zu kontrollieren und zu leiten sind, es sei denn Sie fangen endlich an zu denken zu kombinieren und zu verbinden!

Fangen Sie an Ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen!

 

 

sterbezahlen2016 2020

Zahlenquelle: Statistisches Bundesamt

 

 

influenza ausgerottet

Datenquelle: Weltgesundheitsorganisation (WHO)

 

Letzte Änderung am Donnerstag, 21 Januar 2021 18:53
Publiziert in Corona-Updates
Jeannine Schupp

Eine wundervolle Idee, die ich selbst schon hatte, bisher nicht umsetzen konnte, mangels Erfahrung mit erstellen von Webseiten.

Durch die allgegenwärtige Zensur wird investigative, journalistische Arbeit extrem erschwert. Umso mehr begrüsse ich eine weitere Plattform die einen Zugang zu interessierten Lesern schafft und  faktenbasierte Aufklärung transportiert. 
Herzlichen Dank!
Jeannine Schupp

 


Werbung:
UpToDate

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren unseren kostenlosen Newsletter. Wir spammen Sie nicht zu! Sie erhalten höchstens 1 bis 2 Mal im Monat Post mit den wichtigsten News, Infos und Terminen von uns. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden und Ihre Daten sind bei uns sicher.

Machen Sie mit...

Blickpunkt-News ist ein riesiges Blogsystem. Schreiben auch Sie einen Artikel, der die Menschen bewegt und begeistert! Auf Blickpunkt-News.de schreiben Sie die Nachrichten! Alle neuen Artikel werden auf der Startseite angezeigt, die erfolgreichsten sogar in prominenter Position ...  Alle Artikel werden ebenfalls auf unserer FacebookSeite und in unserem Telegramkanal gelistet und besonders gute Artikel werden sogar via Facebook-Ads beworben. Für Sie ist das alles komplett kostenlos!

JETZT STARTEN

Das könnte Sie interesssieren

Januar 20, 2021

Dialog mit einem freiwillig Unfreien

Kategorie: Meinungen Autor: Dirk Hüther
„Äh – Du hast zwei Augenklappen vor den Augen. Da kannst Du ja gar nix sehen.“ „Die Autoritäten sagen mir, wie die Welt ist, was ich tun muss und wo ich mich hin bewegen darf. Das reicht mir. Die haben mir auch gesagt, dass Augenklappen abnehmen nicht möglich…
Mär 29, 2021

Eine lernende Gemeinschaft

Vor ca. einem halben Jahr hatte Reiner Füllmich im Zusammenhang eines Interviews sinngemäß gesagt, wir wären die am schnellsten lernende Bewegung, die es je gab und ich stimme ihm…
Medien/Kommunikation, Technologie/Digitalisierung
Feb 19, 2021

Google-KI macht aus Gemälden Musik

System basiert auf Werken von Wassily Kandinsky und imitiert dessen Synästhesie Das neue Google-Tool "Play a Kandinsky" http://bit.ly/2Njl9HZ erstellt durch Künstliche Intelligenz…
Jan 12, 2021

Corona Quo Vadis "Kamingespräch" (Video)

Am 19. Dezember 2020 fand das erste "Kamingespräch" als Jahresrück- und Ausblick statt. In dieser Runde trafen sich Viviane Fischer (Rechtsanwältin und Volkswirtin), Reiner…

Technisches

kleineslogo

Menü:

INFORMATIVES:

Formalitäten:

 

 

kleineslogo

NICHTS VERPASSEN ...

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren unseren kostenlosen Newsletter. Wir spammen Sie nicht zu! Sie erhalten höchstens 1 bis 2 Mal im Monat Post mit den wichtigsten News, Infos und Terminen von uns. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden und Ihre Daten sind bei uns sicher.

Wenn Sie möchten, das das, was Sie hier (in der Community) posten auch auf der öffentlichen TICKER-SEITE (Menüpunkt "Ticker") zu sehen ist, nehmen Sie bitte die entsprechenden Einstellung vor. Standardmäßig ist alles auf "Privat" gesetzt. So können nur Mitglieder der Community, mit denen Sie befreundet sind Ihre persönlichen Angaben und Ihre Einträge (Postings) sehen.

anleitung privatpost

Sie können diese Einstellung auch in den Privatsphäre-Einstellungen dauerhaft verändern, damit Sie nicht zu jedem Post Hand anlegen müssen. Uns ist es hier wichtig, Ihre Privatsphäre zu schützen und sind deswegen auf "Nummer Sicher" gegangen. ;-)

Wenn Sie Ihr Postings dauerhaft auf "Öffentlich" stellen möchten, nutzen Sie den folgenden PFAD:
Profil > Privatsphäre > Allgemein > "Mein Profil" auf <ÖFFENTLICH> stellen
Ihr komplettes Profil kann so trotzdem nur von registrierten Mitgliedern angesehen werden.

 


Nachrichten, Meldungen und Emails
Wenn Sie über Mitteilungen und Nachrichten (z.B. Neue Nachricht, geteilte Inhalte oder neue Likes), die in der Community angezeigt werden auch per Email benachrichtigt werden möchten, müssen Sie den Versand von Emails gesondert einstellen. Wenn Sie diese Funktion nicht nutzen wollen, werden Ihnen Ihre Meldungen ausschließlich auf dieser Website angezeigt. Wenn Sie sehr aktiv in der Community sind, macht es eventuell Sinn, sich die Meldungen auch per Email zusenden zu lassen. Einstellungen für Emailbenachrichtigungen und Meldungen