fbpx

header

Samstag, 16 Januar 2021 19:29

23 Tote nach Coronaimpfung in Norwegen

Veröffentlicht von:
23 Tote nach Coronaimpfung in Norwegen (echo-online.de)

Weltweit sind kurz nachdem die Impfungen, meist an hochbetagte Risikopatienten, Todesfälle zu beklagen. Die Meldungen in den Medien fallen innerhalb kürzester Zeit nach ihrem Erscheinungsdatum, der Zensur zum Opfer.

In der Nachrichtensendung von Servus TV vom 15.01.2021 wurden 23 Tote nach Coronaimpfungen in Norwegen verkündet. Daraufhin hat das norwegische Gesundheitsamt die Impfungen für Risikopatienten eingestellt. Nicht so in Deutschland! Im Landkreis Dieburg Darmstadt sind 10 Tage nach der Coronaimpfung 22 Patienten gestorben. Erklärung gibt es dazu keine, im Zweifel sind die Patienten an Corona gestorben.

Man kann generell zu Impfungen stehen wie man will, aber dass Menschen mit schwerwiegenden Grunderkrankungen, die auf einer palliativmedizinischen Abteilung liegen, mit egal was für einem Impfstoff ÜBERHAUPT geimpft werden, dürfte eine ultimative Verletzung der Menschenwürde sein. Dies verwirklicht aus meiner Sicht einen Menschen-Experiment-Exzess und zwar unabhängig davon, ob die Impfung für das Ableben primär-kausal ist oder nicht. Welcher Arzt befürwortet eine solche Impfung? Die Staatsanwaltschaft ist in solchen Fällen meiner Meinung nach von Amts wegen verpflichtet wegen Tötungsdelikten zu ermitteln.

Jeannine Schupp

 

 


Interessante weiterführende Informationen zu diesem Thema:

Norwegen: Anzahl der Toten nach Corona-Impfung steigt von 23 auf 29

Bloomberg berichtet, dass in Norwegen die Anzahl der Toten nach Corona-Impfungen von 23 auf 29 Personen gestiegen ist. Alle gemeldeten Todesfälle betrafen „ältere Menschen mit schwerwiegenden Grundstörungen (...) Für diejenigen mit der schwersten Gebrechli...
weiterlesen

Letzte Änderung am Montag, 18 Januar 2021 08:41
Publiziert in Corona-Updates
Jeannine Schupp

Eine wundervolle Idee, die ich selbst schon hatte, bisher nicht umsetzen konnte, mangels Erfahrung mit erstellen von Webseiten.

Durch die allgegenwärtige Zensur wird investigative, journalistische Arbeit extrem erschwert. Umso mehr begrüsse ich eine weitere Plattform die einen Zugang zu interessierten Lesern schafft und  faktenbasierte Aufklärung transportiert. 
Herzlichen Dank!
Jeannine Schupp

 


Werbung:
UpToDate

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren unseren kostenlosen Newsletter. Wir spammen Sie nicht zu! Sie erhalten höchstens 1 bis 2 Mal im Monat Post mit den wichtigsten News, Infos und Terminen von uns. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden und Ihre Daten sind bei uns sicher.

Machen Sie mit...

Blickpunkt-News ist ein riesiges Blogsystem. Schreiben auch Sie einen Artikel, der die Menschen bewegt und begeistert! Auf Blickpunkt-News.de schreiben Sie die Nachrichten! Alle neuen Artikel werden auf der Startseite angezeigt, die erfolgreichsten sogar in prominenter Position ...  Alle Artikel werden ebenfalls auf unserer FacebookSeite und in unserem Telegramkanal gelistet und besonders gute Artikel werden sogar via Facebook-Ads beworben. Für Sie ist das alles komplett kostenlos!

JETZT STARTEN

Das könnte Sie interesssieren

März 13, 2021

Gebet eines Coronaleugners

Kategorie: Meinungen Autor: Uwe Knüf Krüger
Herr deine Wege sind voller unerwarteter Wendungen. Gestern dachte ich noch, ich wäre mit meiner links-grünen Einstellung in der Opposition. Heute werde ich als Nazi beschimpft. Gestern dachte ich noch, Geheimbünde von Satanisten, die Kinderblut trinken und…
Jan 22, 2021

Ist der „Great Reset“ schon im Gange?

KaiserTV ist ein Youtube-Format von Gunnar Kaiser. Als Philosoph hinterfragt er die Themen der Zeit kritisch und fragt auch andere nach ihrer Meinung. In dieser Sendung befragt er…
Feb 11, 2021

Wirklich noch alle bei Verstand?

Guten Morgen meine lieben Mathegenies hier und an den "Volksempfängern". Halten wir doch mal wieder eine kleines Mathematik und Logik Referat. 35 Menschen von 100.000 hört sich…

Technisches

kleineslogo

Menü:

INFORMATIVES:

Formalitäten:

 

 

kleineslogo

NICHTS VERPASSEN ...

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren unseren kostenlosen Newsletter. Wir spammen Sie nicht zu! Sie erhalten höchstens 1 bis 2 Mal im Monat Post mit den wichtigsten News, Infos und Terminen von uns. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden und Ihre Daten sind bei uns sicher.

Wenn Sie möchten, das das, was Sie hier (in der Community) posten auch auf der öffentlichen TICKER-SEITE (Menüpunkt "Ticker") zu sehen ist, nehmen Sie bitte die entsprechenden Einstellung vor. Standardmäßig ist alles auf "Privat" gesetzt. So können nur Mitglieder der Community, mit denen Sie befreundet sind Ihre persönlichen Angaben und Ihre Einträge (Postings) sehen.

anleitung privatpost

Sie können diese Einstellung auch in den Privatsphäre-Einstellungen dauerhaft verändern, damit Sie nicht zu jedem Post Hand anlegen müssen. Uns ist es hier wichtig, Ihre Privatsphäre zu schützen und sind deswegen auf "Nummer Sicher" gegangen. ;-)

Wenn Sie Ihr Postings dauerhaft auf "Öffentlich" stellen möchten, nutzen Sie den folgenden PFAD:
Profil > Privatsphäre > Allgemein > "Mein Profil" auf <ÖFFENTLICH> stellen
Ihr komplettes Profil kann so trotzdem nur von registrierten Mitgliedern angesehen werden.

 


Nachrichten, Meldungen und Emails
Wenn Sie über Mitteilungen und Nachrichten (z.B. Neue Nachricht, geteilte Inhalte oder neue Likes), die in der Community angezeigt werden auch per Email benachrichtigt werden möchten, müssen Sie den Versand von Emails gesondert einstellen. Wenn Sie diese Funktion nicht nutzen wollen, werden Ihnen Ihre Meldungen ausschließlich auf dieser Website angezeigt. Wenn Sie sehr aktiv in der Community sind, macht es eventuell Sinn, sich die Meldungen auch per Email zusenden zu lassen. Einstellungen für Emailbenachrichtigungen und Meldungen